Thomas J.
Thomas J.
aus 28203 BREMEN, Deutschland
imkert seit 2017

Für mich ist das faszinierendste an Bienen, den Deckel der Beute zu öffnen und zu sehen, wie es wuselt. Und zu wissen, dass dahinter eine perfekte Organisation steckt.

Unterstützt von
Chewow ci logo positiv
Imker

Hallo! Ich bin Thomas

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2017.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Lehrer und imkere sowohl für mich, als auch mit Kindern.

Wieso imkerst du?

Ich imker, weil ich den Alltag um mich herum vergesse, wenn ich an den Bienen bin.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Gelernt habe ich das Imkern in einem Imkerkurs.

Meine Aktivitäten

Bienen
Aug 2020
Die ersten Wochen

Die ersten Wochen sind die Bienen jetzt bei uns. Den Einzug haben sie gut gemeistert, die Königin hat sich aus ihrem Käfig gefressen und die Bienen haben sofort angefangen, die Waben auszubauen und auszufliegen. Nach der ersten Kontrolle sah es noch sehr gut aus, die nächste Kontrolle hat dann gezeigt, dass das heiße Wetter den Bienen wohl zugesetzt hat und die Königin ist aus der Brut gegangen, hat also einige Zeit keine Eier gelegt. Das Wetter hat jetzt wieder abgekühlt und die nächste Kontrolle wird zeigen, wie sich das Volk entwickelt!

Thomas janssen 1 juli 2020
Jul 2020
Der Einzug

Am Freitag kamen die Bienen an und wenig später konnten sie auch schon ihre neue Behausung beziehen. Die Beute hat bei uns einen besonderen Platz bekommen: eine stille und sonnige Ecke auf unserem Balkon wird jetzt von den Bienen bewohnt. Ich bin gespannt, wie sie es dort finden!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.