Werde PROJEKT 2028-ImkerIn!
Lass dich unterstützen!

Wir wissen, wie kostspielig die Imkerei sein kann. Damit dein Bienen-Engagement nicht am Geld scheitert, schenken wir dir ein komplettes Bienenvolk plus Behausung in deinem gewohnten Betriebssystem. Nur du weisst, wie man diese wundervollen Tiere hegt, pflegt und vermehrt und deshalb bist du unser/e HeldIn beim PROJEKT 2028.

PROJEKT 2028 läuft noch

  • Tage
    0
  • Stunden
    0
  • Minuten
    0
  • Sekunden
    0
Wir wollen
+10%
mehr Bienen

Wie kannst du PROJEKT 2028-ImkerIn werden?

Wir motivieren Menschen, denen die Biene genauso wichtig ist wie dir, in Bienenschutz zu investieren. Wir unterstützen jene, die sich am besten um unsere Bienen kümmern können: DICH und deine Imkerei-KollegInnen.

Registriere dich

Melde dich bei uns an und werde Teil der Hektar Nektar-Bienenfreunde-Community! Wenn du unsere Kriterien erfüllst , bist du automatisch auch als potentielle/r PROJEKT 2028-ImkerIn bei uns registriert.

Erzähle etwas über dich!

Beantworte ein paar Fragen zu dir und deiner Erfahrung mit den Bienen. Auch wenn du noch keine abgeschlossene Ausbildung hast, kannst du dich registrieren und dein Zeugnis später hochladen. Damit qualifizierst du dich für PROJEKT 2028.

Du bekommst Post!

Immer, wenn wir ein Unternehmen oder Privatpersonen davon begeistern konnten, sich am PROJEKT 2028 zu beteiligen, suchen wir die passenden ImkerInnen aus unserer Community. Wenn du dabei bist, melden wir uns und dann bekommst du dein Bienen-Paket!

Tue Gutes und rede darüber

Mit PROJEKT 2028 stellen wir dich uns deine Arbeit mit den Bienen vor – du bist unser Imkluencer! Je mehr du und wir über Bienen und die Imkerei sprechen, umso mehr Menschen erreichen wir und umso größer wird das Bewusstsein für die Wichtigkeit unserer fleißigen Freundinnen.

Was bekomme ich als ImkerIn?

Hektar Nektar kauft über den eigenen Bienen-Marktplatz ein Carnica-Bienenvolk ein. So unterstützen wir auf einen Bienenflügelschlag gleich zwei ImkerInnen – dich und eine ZüchterIn.

Dein PROJEKT 2028-Bienenvolk bekommt eine neue Beute in deinem Wunschformat. Die Beute besteht aus Brutraum inkl. Rähmchen, Gitterboden mit Varroalade und Aludach. Auch hier unterstützen wir wieder den Imkereifachhandel

Du erzählst auf deinem Profil von deiner Arbeit mit den Bienen und schaffst so größere Aufmerksamkeit und Verständnis für die Bienen, den Wert des Honigs und Ihre Aufgaben. So lernen alle BienenfreundInnen etwas von dir!

Imkerin Imker

Wir sind stolz auf dich! Du bist neben den Bienen der wichtigste Teil von PROJEKT 2028! Mit diesem ImkerInnen-Siegel kannst du der Welt von deinem Engagement um die PROJEKT 2028-Bienen erzählen!

Was sind meine Aufgaben als PROJEKT 2028-ImkerIn?

What have to do 01
Dein Unterstützer-Unternehmen freut sich über eine paar nette Worte und ein Dankeschön. Das motiviert und macht Lust auf noch mehr Aktivitäten rund um die Bienen!
What have to do 02
Mache ein paar schöne Fotos von dir, deinen Bienen und deinem Alltag mit ihnen. Die besten Fotos werden mit dem „Goldenen Smoker“ ausgezeichnet und besonders hervorgehoben.
What have to do 03
Tue Gutes und rede darüber. Deine Liebe für Bienen wirkt ansteckend und motivierend. Berichte deinen Freunden auf Facebook, in Blogs oder auf Instagram über deine Teilnahme am PROJEKT 2028.

Erfolgsgeschichten

  • Img 20201022 133730
    Okt 2020
    Winter kann kommen

    „An einem der letzten schönen Tage habe ich nun nochmals den futterstand kontrolliert. Es ist perfekt und sie können gut in den Winter starten. Am Bild sieht man wie gut sie das Futter eingetragen haben. Danke nochmal für die tolle Unterstützung. “

  • Dsc 0053
    Okt 2020
    Bienenbeute FERTIG

    „Nun ist auch die Beute fertig und bereit für die Bienen 🐝. Ich habe sie noch geölt, umgebaut und beschriftet. Ich hoffe es gefällt den Mädels. 👍 “

  • Microsoftteams image
    Okt 2020
    DANKE TAKKO FASHION

    „Heute haben wir die neue Beute - gesponsert von Takko Fashion - erhalten. Vielen Dank für die Unterstützung! Wir haben diese gleich zusammengebaut und warten nun auf das Frühjahr, wenn die neuen Bienen einziehen dürfen.“

  • Img 20200909 172029
    Okt 2020
    Varroabehandlung

    „Damit die lieben Bienen auch gut und möglichst unbeschadet durch den Winter kommen hab ich noch mit Oxalsäure gegen die gemeine Varroamilbe behandelt. Hier sieht man wie die Säure verdampft wird. Ich habe diese Art der Behandlung gewählt, da hier den Bienen am wenigsten Schaden zugefügt wird. “

  • 41e11446 e89f 43b2 9532 a5d628daf210
    Okt 2020
    Sie haben sich super entwickelt!

    „Beim einschlagen des Schwarmes im Juli war ich leider krank und jemand anderer hat das für mich gemacht, weshalb ich dazu keinen Beitrag habe. Nach dem einlogieren in die Beute mussten die Bienen erst mal die Mittelwände für ihr neues Zuhause ausbauen. Das Volk hat sich super entwickelt und ist...“

  • Img 20201008 082356
    Okt 2020
    Honig abfüllen

    „Es hat eine Weile gedauert bis ich die diesjährige Honigernte abfüllen konnte. Der Ertrag war heuer eher mäßig. Da ich nur Blütenhonig geschleudert habe und dieser bekanntlich schnell kristallin wird, habe ich mich entschieden nur Cremehonig zu machen. Daher ist der Honig am Foto auch so hell. “

Imkerin Imker

Werde Teil der Bewegung!

Als PROJEKT 2028-ImkerIn bist du das Herzstück unserer Bienenschutz-Initiative!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.