Alexander Schmid

Alexander Schmid , 37 aus 6441 Umhausen, Österreich
imkert seit 2018

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Mich fasziniert an den Bienen die starke Zusammenarbeit in einem Volk. Unermüdlich wird für die nächste Generation gearbeitet. Und wie schon ältere Imker sagen, kein Jahr gleicht dem anderen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin über meinen Schwiegervater durch Zufall zum Imkern gekommen. Dieser zeigte mir wie sanftmütig und faszinierend diese Tiere sein können. Wehrhaft ist die Biene nur wenn sie sich bedroht fühlt. Geht uns Menschen ja nicht anders. 😁 Nach dem Besuch einer Imkerschule, fing ich selber mit der Imkerei an. Die Freude an den Bienen sind riesig und entschleunigt mich an jeden Tag.

Wieso imkerst du?

Lernen von der Natur. Man befasst sich nicht nur mit den Bienen sondern auch mit der näheren Umgebung. Pflanzen, Wetter und Veränderungen der Umwelt.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Zuerst besuchte ich eine Imkerschule und bildete mich in Kursen fort. Ein Imker Pate steht mir immer noch mit Rat und Tat zur Seite. Das meiste lerne Ich jedoch durch Beobachten und den Ablauf im Bienenjahr zu verstehen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.