Willkommen im Hektar Nektar-Blog!

Neuigkeiten

Artikel
13.06.2021

Nachhaltigkeit: "Sinnmaximierung im eigenen Unternehmen zum Wohle aller"

Die Simacek Facility Management Group ist eine unserer Partner*innen im PROJEKT 2028 und setzt Maßstäbe mit ihrer Nachhaltigkeitstrategie. Für Simacek ist verantwortungsbewusstes Wirtschaften zentral in die Unternehmens-DNA eingeschrieben und so kann das Unternehmen als Best Practice für andere dienen. Ina Pfneiszl, Head of CSR & Corporate Marketing bei Simacek, hat uns einen Einblick in die CSR-Strategie eines der größten Facility Managers Österreichs gegeben.
Artikel
14.04.2021

Bienenhaltung als Beitrag zum Klimaschutz? - Bienenforscher Jürgen Tautz im Interview

Jürgen Tautz, einer der renommiertesten Bienenforscher im deutschen Sprachraum, hat mit „Die Sprache der Biene“ sein jüngstes Werk vorgelegt. Für Laien und Profis unterhaltsam und verständlich aufbereitet beleuchtet Jürgen Tautz in diesem Buch nicht nur die faszinierende Tanzsprache des kleinen Insekts, sondern befasst sich auch mit weiteren spannenden Phänomenen im Informationsaustausch zwischen Bienen.
Artikel
31.03.2021

„Ressourcen sind nicht unerschöpflich“ – Warum Think! auf Nachhaltigkeit und Bienenschutz setzt

Unser Partner Think! Schuhe ist ein Pionier in Sachen Nachhaltigkeit. Von Beginn an, also seit mittlerweile 30 Jahren, setzt Think! bei der Herstellung seiner Schuhe auf Achtsamkeit entlang der gesamten Produktionskette. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und faire Arbeitsbedingungen sind ein wichtiger Teil der Philosophie des Unternehmens.
Artikel
29.03.2021

VAV-Vorstandvorsitzender Rabe: „Unsere gesellschaftliche Verantwortung, mit Weitsicht nachhaltig zu wirtschaften“

Anfang März konnten wir einen neuen Partner gewinnen, die VAV ist das erste Versicherungsunternehmen in Österreich, das sich an PROJEKT 2028 beteiligt. Die VAV hat sich für Bienen im „Home Office“ entschieden. Demnächst summen also bei fünf ausgewählten PROJEKT-Imkerinnen jeweils rund 50.000 Bienen im Namen der Versicherung von Blüte zu Blüte und sorgen für regionale Bestäubung.
Artikel
16.03.2021

Buzz und Honey schwirren für PEZ durch Österreich und Deutschland

20 – das ist die Anzahl von Imker*innen in Österreich und Deutschland, die unser Partner PEZ Candy unterstützt. Eine Million Bienen gibt es dadurch mehr, eine Million fleißige Helferinnen, die die lokale Bestäubung unterstützen und für Obst, Gemüse und blühende Landschaften sorgen. Eine Million Botschafter*innen für Nachhaltigkeit, für Artenschutz und für die CSR-Aktivitäten von PEZ Candy.
Artikel
15.03.2021

Brokerbees sorgen für lokale Bestäubung und jede Menge Aufmerksamkeit

Die Hello bank! mit Sitz in Salzburg ist die größte Online-Brokerage-Bank in Österreich. Mehr als 80.000 Kund*innen vertrauen auf die Hello bank! Demnächst begrüßt die Hello bank! rund 150.000 neue Mitarbeiter*innen auf einen Schlag, drei Bienenvölker mit je rund 50.000 Mitgliedern.
Artikel
14.03.2021

Nachhaltigkeit für Arbeitnehmer*innen immer wichtiger: „Unsere Studierenden prüfen ganz genau, wo Sie sich bewerben und welche Werte potentielle Arbeitgeber*innen haben"

Seit einigen Jahren zeichnet sich ein WertewandeI in der Bevölkerung ab, weg vom schnellen Konsum, hin zu Nachhaltigkeit. Immer mehr Konsument*innen sind faire Produktionsbedingungen wichtig, auf Transparenz wird zunehmend Wert gelegt. Das spiegelt sich auch auf dem Arbeitsmarkt wider.
Artikel
03.03.2021

Lösungen für den Artenschutz

Am 3. März ist Tag des Artenschutzes. Der World Wildlife Day wurde von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen, um auf die Dringlichkeit des Artenschutzes aufmerksam zu machen und an das Washingtoner Artenschutzabkommen CITES (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) zu erinnern, das am 3. März 1973 unterzeichnet wurde.
Artikel
25.01.2021

So wirst du PROJEKT 2028-Imker*in

Du willst PROJEKT 2028-Imker*in werden und mit einem Bienenvolk inkl. Beute ausgestattet werden? Im Folgenden erfährst du, was du dafür tun musst.
News
22.12.2020

2020 - ein Blick zurück

Wir waren wochenlang im Home Office, sind zum Corona-Test gegangen, waren in Quarantäne, haben FFP2 Masken getragen und den Meeting-Raum zum Büro umfunktioniert, das Fenster offen- sowie Abstand gehalten, Time-Slots für die Küchenbenutzung eingeführt und desinfiziert, bis fast der Arzt kam. Wir haben gezittert, gebangt und uns die Köpfe zerbrochen.
News
24.11.2020

Hektar Nektar in neuem Gewand

Wir haben getüftelt, gewerkt, geplant, entworfen, verworfen und von neuem begonnen. Jetzt ist sie fertig, unsere neue Website – rechtzeitig zu unserem neuen Produkt. Ein wichtiges Ziel des Relaunches: Das Spotlight auf unsere Partner*innen zu richten!
Artikel
29.09.2020

80% kaufen lieber verantwortungsbewusst und umweltfreundlich

Es sind keine leichten Zeiten, durch die Unternehmen jetzt gehen. Fast jeder spürt die Pandemie auf die eine oder andere Weise. Es muss nicht immer der Umsatzeinbruch sein, auch die Stimmung in den Branchen oder der Konsument*innen trägt oft zur Verunsicherung bei. Jetzt heißt es, zukunftsfit zu werden und durch ein starkes Image den Unternehmenserfolg nachhaltig zu beeinflussen.
Artikel
15.07.2020

Die Biene zur Mitarbeiter*innenbindung

Corona hat uns allen einen Strich durch die jeweilige Rechnung gemacht, vor allem, wenn es um gesellschaftliche Events ging. Unser Partner EY (Ernst & Young Österreich) wäre aber nicht EY, wenn das Unternehmen keine innovativen Lösungen fände.
News
27.05.2020

Telegene Bienen summen im TV

Seit mittlerweile drei Jahren - Hektar Nektar hatte am 19. Mai Geburtstag - arbeiten wir unermüdlich für den Bienenschutz. Und immer mehr Medien werden auf uns aufmerksam.
News
16.04.2020

Krisensicher: Traumjob für BienenfreundInnen

Aufgepasst, liebe ImkerInnen und BienenfreundInnen! Du willst dein Hobby zum Beruf machen? Dann haben wir einen heißen Tipp für Euch!
News
08.04.2020

2 Minuten 2 Millionen und was wir daraus gemacht haben

Wir haben die gestrige Achterbahnfahrt unsers Auftritts bei 2 Minuten 2 Millionen verdaut und sind wieder voll im Arbeitsalltag angekommen. Seit der Aufzeichnung von 2 Minuten 2 Millionen im letzten Jahr ist bei Hektar Nektar viel passiert - wir fassen zusammen:
Artikel
07.04.2020

Was ihr schon immer über PROJEKT 2028 wissen wolltet

Immer wieder erreichen uns - vor allem über unsere Social Media Kanäle - Fragen und gern auch unsachliche Kritik zu unserem PROJEKT 2028 und zu unserem Marktplatz. Und daher fassen wir hier zusammen, was ihr über PROJEKT 2028 wissen solltet und obendrauf noch ein bisschen Bienchen-Wissen.
News
06.04.2020

Unsere neuen Honigbecher sind da!

Ab sofort gibt's den PROJEKT 2028-Honig in diesen neuen, wunderhübschen Bechern. Farbenfroh und nachhaltig kommen sie daher, in den Hektar-Nektar-Tönen und 100% biologisch abbaubar.
Artikel
11.03.2020

Hausmittel Honig hilft, Beschwerden zu lindern

Wusstest Du, dass Honig nicht nur perfekt auf die Buttersemmel passt, sondern auch bei zahlreichen kleinen Wehwehchen als Hausmittel eingesetzt werden kann?
News
27.02.2020

Werde Projekt 2028-ImkerIn für die Bundesimmobiliengesellschaft

Hektar Nektar wird BIG! Gemeinsam mit der österreichischen Bundesimmobiliengesellschaft starten wir ein spannendes Projekt zum Anfang der Bienensaison: bee BIG
Artikel
26.02.2020

Wieso schaden Monokulturen unseren Bienen?

Immer wieder lesen wir, dass Monokulturen für das Bienensterben mitverantwortlich sind. Und hier kommen die Gründe, wieso das so ist.
News
18.02.2020

Kiloweise Honig und ein paar Stiche - Projekt-Imker Markus und Daniela geben Einblick in ihr erstes Bienenjahr

Wusstet Ihr, dass man aus einem Bienenstock rund 60 Kilogramm Honig gewinnen kann? Vergangene Woche waren wir bei unserem Kooperationspartner EY Austria zu Gast.
Artikel
12.02.2020

Mutig genug, die Welt zu retten? Wie dein Unternehmen zum Bienenschutz beitragen kann

50.000 neue MitarbeiterInnen an einem Tag aufnehmen? Traut ihr euch dieses Onboarding zu? Den Mutigen gehört die Welt und in diesem Fall sogar noch mehr: Die Mutigen retten die Welt!
Erzähle von uns

Je mehr Menschen von PROJEKT 2028 wissen, umso mehr Bienen können wir in die Hände unserer PROJEKT 2028-ImkerInnen geben.

Teile dein Engagement mit deinen FreundInnen!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.