Jörg Kötz

Jörg Kötz, 43 imkert seit 2017

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Die Faszination der Bienen allgemein. Ihre Leistung die sie absolviert sowie Ihren Beitrag zum Umwelt und Naturschutz. Es ist schön an zu sehen wie mit der Biene das Leben im Frühjahr erwacht.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Jörg ,bin 42 Jahre alt und bin zur Imkerei 2015 durch einen Vater der sein Kind in der Kita hatte die auch unsere Kinder besuchen gekommen. Meine zwei Kinder werden auch bereits in die Imkerei eingeführt.

Wieso imkerst du?

Ich möchte ein Beitrag zum Umweltschutz leisten sowie die Bienen erhalten die ja bekanntlich immer weniger werden. Natürlich steht auch der Honig im Vordergrund der vielfältig eingesetzt werden kann...

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Das Imkern habe ich über unseren Verein gelernt der mir auch einen Imkerpaten zur Seite stellte. Darüber hinaus bilde ich mich auch im Selbststudium weiter und besuche Fortbildungslehrgänge die von unserem Verein oder Imkerverband durchgeführt werden.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.