Monika H.
Monika H.
aus 1020 Wien, Österreich
imkert seit 2020

An der Honigbiene fasziniert mich die uralte Tradition, die Beständigkeit, die wunderbare Organisation eines großen Volkes, der Zusammenhalt und der HONIG.
Ich habe den Grundkurs fertig besucht, bin schon sehr gespannt und freue mich auf meine zukünftigen Bienen (2020).

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Monika

Ich betreue 4 Bienenstöcke seit 2020.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ich bin gerne in der Natur, bin tierlieb und möchte hiermit neben Autofreiheit, Mülltrennung, sparsamen Stromverbrauch, Öko-Strom etc. etwas für die Umwelt beitragen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich habe letztes Jahr den Grundkurs in der Wiener Imkerschule besucht und spreche mit vielen Imkern; jedes Mal erfahre ich Neues! Hallo, ich bin Moni! Nachdem ich meine 3 Kinder großgezogen und einen tollen Beruf als Physiotherapeutin habe, freue ich auf mein zukünftiges "Steckenpferd". Im Moment beschäftige ich mich täglich mit dem Thema Imkerei, weil empfohlen wird, demnächst Königinnen bzw. Völker zu bestellen. Um die Brut nicht zu teilen, möchte ich mit Zander Jumbo imkern. Die ersten 2-3 Beuten werde ich im Garten meines Elternhauses ganz in der Nähe von Mistelbach/NÖ aufstellen. So bekommen auch meine Geschwister und deren Kinder Einblick in die Welt der Bienen.

Meine Aktivitäten

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.