Lukas Rothauer
Lukas Rothauer
aus 8062 Kumberg, Österreich
imkert seit 2012

Der Bien als Organismus bestehend aus zehntausenden Bienen, die bestens organisiert ihr Volk aufbauen, ihre Königinnen sorgfältig auswählen und viel besser wissen was ihnen gut tut als jeder Imker :-)

Imker

Hallo! Ich bin Lukas

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2012
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Die "Einstiegsdroge" war ein Einsteiger-Kurs in der Steirischen Imkerschule. Danach ging es schnell - die ersten drei Völker wurden angeschafft und weitere Vertiefungskurse wurden besucht. Anschließend habe ich für meine kleine Imkerei auch noch die Bio-Zertifizierung gemacht, da ich von Beginn an die Standards der EU-Bio-Verordnung eingehalten habe.

Wieso imkerst du?

Primär imkere ich aus Spaß an der Bienenhaltung und Ausgleich zur Arbeit. Honiggewinnung, Bestäubung und andere Bienenprodukte sind dennoch wichtig und Bestätigung und Freude für die teilweise harte Arbeit.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Das Imkern erlernte ich in der Steirischen Imkerschule mit Grund- und Vertiefungskursen. Parallel dazu erfolgte viel Selbststudium in dem sehr viele unterschiedliche Bienen- und Imkereiliteratur gelesen wurde. Natürlich sind auch viele Selbstversuche Teil des ständigen Lernens für die Arbeit mit den Bienen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.