Thomas D.
Thomas D.
aus 64720 Michelstadt, Deutschland
imkert seit 2019

Das Mikrokosmos im Makrokosmos, und jede Biene ist für sich anders ... ein Individuum, schon im Flugverhalten ... ist vom Rowdy bis zum vorsichtigen Sanftlander alles dabei.
Noch besser: Das Volk ... und wie es sich verhält, entscheidet .. und zusammen alles organisiert.

Hallo! Ich bin Thomas

Ich betreue 4 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Einfach spannend - siehe oben !

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Imkerverein Michelstadt Imkerkurs 2019 - danach einen Schwarm und ein Volk 2020 aufgestellt, jetzt 2 Ableger = 4 2 Beuten selbst gebaut Zander, 2 DN, 1x Topbarhive. Aktuell entwickel ich gerade Deckel mit Belüftung gegen Schimmel.

Interview

Welche ist die größte Herausforderung für ImkerInnen?

Bekämpfung der Varoa und Schädlingre, neue Wege, Klimadeckel gegen Schimmel, zurück zu mehr natürlicher Zucht, Holzbeuzten statt Styropor ...

Was lernen ImkerInnen genau?

Sehr viel über einen "Staat", den Bien, die verrückte und geniale Natur .. und das Bienen individuelle Wesen sind … jede anders.

Wie hat sich deine Sicht auf die Natur geändert seit du ImkerIn bist?

Löwenzahn ist kein Unkraut, Wiesen mäht man im Herbst … vieles mehr !

Was kostet der Start in die Imkerei und was der laufende Betrieb?

Ab 250 Eur ist man dabei … ohne Schleuder.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.