Wilhelm K.
Wilhelm K.
aus 3620 Spitz, Österreich
imkert seit 1997

Der Zusammenhalt und der immense Fleiß im Bienenvolk ist beeindruckend. Die Arbeit mit den Bienen ist sehr entspannend und macht große Freude. Die gewonnen Produkte sind für die Gesundheit sehr hilfreich.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Wilhelm

Ich betreue 20 Bienenstöcke seit 1997.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Schon als Jugendlicher war ich mit meinem Onkel bei den Bienen und ich hatte damals schon Freude am Imkern.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Imkerschule Warth und Selbststudium Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Neben meinem Beruf als Beamter und den Bienen treibe ich gerne Freizeitsport wie Rad-, Schifahren und Wandern.

Interview

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Neben meinem Beruf als Beamter und den Bienen treibe ich gerne Freizeitsport wie Rad-, Schifahren und Wandern.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Imkerschule Warth und Selbststudium

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.