Josef E.
Josef E.
aus 4870 Vöcklamarkt, Österreich
imkert seit 1991

Bienen sind wichtig für unser Ökosystem. Sie bestäuben Pflanzen und fördern das Wachstum von Blüten und Früchten. Somit ist das Überleben der Bienen eng mit dem Überleben der Menschen verbunden, denn die Bienen bestäuben ja auch unsere Nahrungspflanzen.
Auch im kleinsten Garten ist Platz für Bienen
Von den insgesamt 700 Wildbienen-Arten in Österreich ist mehr als die Hälfte gefährdet, also vom Aussterben bedroht. „Wenn wir vom Bienensterben reden, dann ist es wichtig, das Ganze im Blick zu haben, auch die Wildbienen und die anderen Insekten Bienen und Insekten sind die Grundlage für viele andere Tiere, das Bienensterben würde also die gesamte Nahrungskette durcheinander bringen. Werden Pflanzen nicht mehr bestäubt, sterben sie irgendwann aus!
Jeder Gartenbesitzer kann dazu beitragen, die Situation für die Insekten und Bienen zu verbessern, indem man ein „wildes Eck“ schafft, in dem sich die Tiere wohlfühlen und genügend Nahrung finden.
Samen für bunte Blumenwiesen
Der ÖAMTC Vorarlberg unterstützt das Nachhaltigkeitsprojekt „BioBienenApfel“: Ziel der Initiative ist es, innerhalb der nächsten fünf Jahre in Österreich bis zu 1.200 Hektar neue Blumenwiesen aufblühen zu lassen – damit soll Lebensraum für bis zu einer Milliarde Wildbienen und andere Insekten entstehen.
Zum Anlass des Weltbienentags, am 20. Mai wurden auch am ÖAMTC-Stützpunkt Dornbirn Bienenwiesen-Saatgut-Päckchen an Mitglieder verteilt.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Josef

Ich betreue 12 Bienenstöcke seit 1991.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Ich Imkere weil für mich die Natur ein wichtiger teil unserer Umwelt ist, mit der Hoffnung das auch ich einen kleinen teil damit beitragen kann.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Durch einem Erfahrenen Imker Kollegen, die letzte 25. Jahre durch eigene Erfahrungen. Ich bin der Sepp aus Oberösterreich Imkere bereits seit rund mehr als 30. Jahren, Und seit 2021 Stolzes Mitglied von HEKTAR NEKTAR Da ich auch ein großer Naturfreund bin, ist mein Hobby ein Riesen Vorteil um meine Freizeit zu ergänzen!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.