BUNDESIMMOBILIENGESELLSCHAFT M.B.H.
BUNDESIMMOBILIENGESELLSCHAFT M.B.H. engagiert sich für Bienen
Gold
Wir tragen das „Unternehmen mit Herz“-Gütesiegel.

"BEE BIG – Honig macht stark! Nicht nur ihn, sondern auch die Erhaltung unseres natürlichen Lebensraumes haben wir den Bienen zu verdanken. Daher wollen wir sie stärken und Bienenvölkern Raum geben sich zu vermehren und gesund zu wachsen."

Unternehmen
Mag. Sonja Zumpfe
Nachhaltigkeitsmanagement

Hallo! Wir sind BUNDESIMMOBILIENGESELLSCHAFT M.B.H.!

Wir unterstützen PROJEKT 2028!
Wer wir sind

Wer sind wir?

Mit über 2.000 Liegenschaften ist die BIG eines der größten Immobilienunternehmen Österreichs, rund 2/3 davon sind Bildungsbauten. Kerngeschäft ist es das Portfolio von rund 7,1 Mio. m2 vermietbarer Fläche mit einem Verkehrswert von rund EUR 12 Mrd. so zu bewirtschaften, dass ein stabiles Wachstum und nachhaltige Wertsteigerung möglich sind. Da die BIG einen großen Teil ihrer Immobilien in Bestand hält, steht entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Planung bis zum Rückbau – ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen im Vordergrund. Unser Dienstleistungsspektrum reicht von der Konzeption eines Projekts über die Planungs- und Bauabwicklung bis hin zur Bewirtschaftung und Verwertung der Immobilie. In der Tochter ARE Austrian Real Estate Development GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der BIG werden alleine oder gemeinsam mit Partnern Stadtteile, Quartiere und freifinanzierte Wohnimmobilien entwickelt.

Warum sind uns Bienen wichtig?

Mit dem Rückgang der Bienenvölker ist unser Ökosystem und damit die Grundlage für das Überleben vieler Pflanzenarten gefährdet. In der Unterstützung von Imker*innen und der ökologisch sinnvollen Zwischennutzung von Liegenschaften sehen wir einen großen Mehrwert und eine Möglichkeit ihnen das Überleben zu sichern.

Neuigkeiten unserer fleißigen PROJEKT 2028-ImkerInnen

Barbara schobegger
Jun 2020
Barbara Schobegger ist PROJEKT 2028-Imkerin

Die Bundesimmobiliengesellschaft unterstützt auch Barbara aus Bad Aussee. Die Imkerin betreut ihre Bienen schon seit 2014 und freut sich sehr ein Teil von Projekt 2028 zu sein. Dank der BIG bekommt sie ein Bienenpaket geschenkt und sorgt so um mehr Bienen in der Region.

Markus putz
Apr 2020
Markus ist ein Teil von PROJEKT 2028

Die Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. beschenkt Markus Putz mit einem PROJEKT 2028 Bienen-Paket. Der Imker freut sich sehr ein Teil vom Projekt zu sein und kann es kaum abwarten einen Einblick in seine Imkerei zu bieten. Markus liebt alles an der Biene und verbringt viel Zeit in der Natur um mit seinen Völkern zu arbeiten. Sein Ziel: Alles zu tun um die Biene zu schützen und unterstützt!

Rudolf gro%cc%88bminger
Apr 2020
Rudolf Gröbminger gehört nun zu den PROJEKT 2028-ImkerInnen

Rudolf Gröbminger imkert seit 2019 und betreut seinen Bienenstand in Kammern. Er hat eine eigenes Bienenhaus wo er seine einzelnen Völker unterbringt und liebt die Arbeit mit seinen Damen. Dank der Bundesimmobiliengesellschaft bekommt auch er im Rahmen von PROJEKT 2028 ein Bienenvolk geschenkt. Bald geht es schon los, denn Zubehör und Beute sind schon am weg zu ihm.

Harald niemeczek
Apr 2020
BIG beschenkt Harald

Auch Harald Niemeczek ist ein Teil von PROJEKT 2028 und wird dank der Bundesimmobiliengesellschaft mit einem Bienen-Paket ausgestattet. Die Imkerei stellt für ihn einen hervorragenden Ausgleich zum beruflichen Leben dar. In den nächsten Tagen bekommt der Imker aus Wien das Zubehör-Paket und die Beute zugeschickt. Im Juni folgt dann noch das Bienenvolk

Heinz katzenbeisser
Apr 2020
Neuzugang bei den PROJEKT 2028 ImkerInnen

Heinz Katzenbeisser ist seit 2018 Imker und betreut seine Bienen in Göllersdorf. Durch der BIG bekommt er nun eine Liegenschaft um seine neuen Bienen auszustellen und ist gleichzeitig ein PROJEKT 2028-Imker. Er liebt es in der Natur zu sein und lernt jedes Mal etwas neues wenn er mit seinen Völkern arbeitet. So wie jeder Neuzugang bei PROJEKT 2028, bekommt auch er ein Bienen-Paket zugeschickt.

Matthias pichler
Mär 2020
Mit dabei ist Matthias Pichler

Der Imker aus Ulrichskirchen freut sich dank BIG eine Liegenschaft für seine Bienenvölker zu bekommen und gleichzeitig ein Teil von PROJEKT 2028 zu sein. Matthias ist seit 2012 Imker und arbeitet sehr gerne mit den Tierchen zusammen. Er ist sehr naturverbunden und freut sich jede Sekunde mit seinen Völkern zu verbringen. In den nächsten paar Wochen wird Matthias die Liegenschaft in Wien in Anspruch nehmen und wird auch gleichzeitig sein PROJEKT 2028 Bienen-Paket erhalten.

Thomas schmid
Mär 2020
Bundesimmobiliengesellschaft unterstützt 8 ImkerInnen

Die BIG ist ein Teil von PROJEKT 2028 und unterstützt somit 8 ImkerInnen mit einem Bienen-Paket. Thomas Schmid ist der erste Imker der vom Unternehmen unterstützt wird. Er bekommt in den nächsten Tagen Zubehör und Beute (Bienenbehausung). Das Bienenvolk wird dann im Mai/Juni geschickt. Sein neues Volk wird er in Kaltenleutgeben aufstellen und sorgt somit um mehr Bienen in der Region.

Friedrich krist
Mär 2020
Friedrich Krist ist PROJEKT 2028-Imker

BIG unterstützt auch Friedrich Krist mit einem Bienen-Paket. Friedrich imkert in Gänserndorf und hat mächtig viel Spaß draußen in der Natur zu sein. Auch er bekommt bald Imkerzubehör und Beute inkl. Bienenvolk. Die Bienensaison steht ja schon vor der Türe und somit kann es auch schon richtig losgehen.


Mag. Sonja Zumpfe
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.