Heidi N.
Heidi N.
aus 02763 Mittelherwigsdorf, Deutschland
imkert seit 2018

Wie der Bien im Gesamten funktioniert und wie genügsam die Bienen sind.

Hallo! Ich bin Heidi

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Mir gefällt am meisten, die Nähe zur Natur. Die größte Herausforderung ist die Bienen richtig zu verstehen, was sie brauchen und wie ich sie am besten unterstützen kann.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich durfte wärend der Meisterschule, Gartenbau ein kostenloses Wahlfach "mit den Bienen durchs Jahr" besuchen und habe da sehr viel gelernt. Danach fühlte ich mich soweit bereit, es selber zu versuchen. Mein neuer Arbeitgeber unterstützte mein Vorhaben. Auf einem Wildobstpfad, welcher am Gelände der Gärtnerei angegliedert war, durfte ich meine Einraumbeute aufstellen und bekam vom örtlichen Imkerverein Unterstützung bei der Erstbesiedlung der Beute. Zwei jahre lang studierte und kontrollierte ich meine Bienen fleißig. Nun bin ich umgezogen und möchte hier wieder mit dem Imkern beginnen und das möglichst Wesensgemäß!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.