Sarah L.
Sarah L.
aus 32484 Löhne, Deutschland
imkert seit 2020

Mich fasziniert insbesondere die Kommunikation innerhalb des großen Bienenstaates. Bestes Beispiel: während des Schwärmens steigt ca. die Hälfte des Bienenvolkes quasi zeitgleich empor, um ein neues Volk zu gründen. Da frage ich mich: Wie läuft diese Abstimmung ab?

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Sarah

Ich betreue 5 Bienenstöcke seit 2020.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ziel ist es, Bienen neben meiner Freizeit auch in meinen zukünftigen Job als Lehrerin mit einzubeziehen um so möglichst vielen Schülerinnen und Schülern die wunderbare Welt der Bienen näherzubringen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Hallo mein Name ist Sarah. Bienen interessieren mich nun seit mehreren Jahren. Letztes Jahr habe ich nun endlich anfangen eigene Bienen zu halten. Diese Frage ist kompliziert zu beantworten. Ich habe bereits einen Mini-Kurs in meiner Universität besucht, fühlte mich aber dennoch nicht ausreichend gewappnet um eigene Völker zu halten. Deshalb besuchte ich 2020 einen Imkerkurs in einem nahe gelegenen Imkerverein. In meinem ortsansässigen Imkerverein stehen uns darüber hinaus super erfahrene Imkerpaten zur Seite. Das Selbststudium kommt dann auch noch hinzu. Kurz und knapp: von allem ein Bisschen. :)

Meine Aktivitäten

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.