Nicole R.
Nicole R.
aus 71083 Herrenberg, Deutschland
imkert seit 2018

Bienen sind für mich ganz besondere Tiere. Sie machen für Kinder erlebbar, wie ein Zusammenleben in der Gemeinschaft funktioniert. Man kann wunderbar an ihnen beobachten, wie jedes Tierchen, seine Aufgabe erfüllt. Ich erlebe immer wieder, dass die Bewunderung für die Leistung dieses kleinen Wesens riesengroß ist.

Hallo! Ich bin Nicole

Ich betreue 3 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Die Imkerei ist ein extrem naturverbundenes Hobby. Man hat eine Verantwortung für die Tiere und muss flexibel auf Situationen reagieren. Der unterschiedliche Verlauf jeden Jahres und damit die Entwicklung der Völker ist immer spannend. Die Naturerfahrungen, die Kinder hier machen können, sind extrem wertvoll und prägen ihre spätere Einstellung zu unserer Umwelt.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

2018 habe ich im Rahmen eines Kindergartenprojektes einen Imkerkurs bei Mellifera gemacht. Seitdem ist es meine Passion, den Kindern die Bedeutung der Biene für unsere Umwelt und Ernährung nahe zu bringen. Sie lernen hierbei, Verantwortung für die Tiere und für unsere Natur zu übernehmen. Durch meine Weiterbildung im Bereich der Bienenpädagogik und zur Fachberaterin für Bienenprodukte habe ich das Handwerkszeug bekommen, diese Verbindung von Tieren und Umwelt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erlebbar zu machen. Nicht nur die Honigbiene, auch Wildbienen und andere Insekten sind Thema meiner kleinen Projekte mit Kindern. Denn nur was man kennt, ist man auch bereit zu schützen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.