Mehmet Mandal

Mehmet Mandal, 54 aus 73760 Ostfildern, Deutschland
imkert seit 2019

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Wunderlebensmittel Honig So kleine aber sehr fleißige Tiere Mit Natur verbunden sein

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Dipl.-Ing. vom Beruf. Verheiratet und 3 Kinder habe ich. Ich wohne in Ostfildern aber arbeite in Lindau. Ich bin durch Freunde aufmerksam geworden. Da es in einem Verein Zeitnahe ein Kurs angefangen hat, habe ich ohne zu zögern angefangen.

Wieso imkerst du?

Ich habe mich für Bienen entschieden, weil ein Freund erzählt hat, dass er seit er Bienen hat, viel ruhiger geworden ist. Außerdem liebte ich immer den Honig zu essen. Um Honig zu ernten und der Natur zu helfen, wo wir leider immer mehr weniger Insekten haben, habe ich mich entschlossen Imker zu werden.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

In einem Verein durch die Unterstützung von einem erfahrenen Mitglied. Der Kurs dauert ein Jahr lang. In diesem Jahr werden wir und Alle Kursteilnehmer und Kursleiter sich treffen und über den Stand von Bienen und Beuten zu reden. Und natürlich die anfallenden Arbeiten zu erledigen.

Welche ist die größte Herausforderung für ImkerInnen?

Anfangskosten

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.