Martin Düchs
Martin Düchs
aus 81679 München, Deutschland
imkert seit 2015

Faszinierende Tiere; Schulung der Aufmerksamkeit für Prozesse in der Natur; Honig; Wachs; etc.

Unterstützt von
Logo nts combo1 2017 rgb blue
Imker

Hallo! Ich bin Martin

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2015
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Zunächst hat mein Bruder geimkert, dann meine Mutter und dann habe ich übernommen und gleichzeitig einen Imkerkurs im Verein besucht, um eine fachlich fundierte Grundlage für meine Imkerei zu schaffen.

Wieso imkerst du?

Bienen sind unglaublich faszinierende Tiere und zwar sowohl als Einzelwesen als auch als Superorganismus. Die Imkerei schult die Aufmerksamkeit für Prozesse in der Natur. Last but not least: Ich liebe die Produkte aus der Imkerei: Honig; Pollen; GeleeRoyal; Wachs; Propolis etc.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Zunächst hat mein Bruder geimkert, dann meine Mutter und dann habe ich übernommen und gleichzeitig einen Imkerkurs im Verein besucht, um eine fachlich fundierte Grundlage für meine Imkerei zu schaffen.

Meine Aktivitäten

Wp 20190713 12 06 18 pro li
Sep 2019
Honig

Es ist zwar schon ein Weile her, aber es gehört für mich einfach zu den absoluten Highlights: Das Schleudern des frischen Sommerhonigs! Und das beginnt mit dem Entdeckeln der Waben (s. Bild), eine Aufgabe, die besonders viel Spaß macht. Damit der Honig aus den Zellen herausgeschleudert werden kann bricht man mit einer großen "Gabel" das Wachs, mit denen die Bienen ihre Waben verschlossen haben auf. Und schon beginnt der Honig zu fließen und alles duftet. Aktuell sind meine Bienen schon für den Winter vorbereitet. sie wurden gegen die Varroa-Milbe behandelt und haben ihr Winterfutter bekommen. Jetzt kann im Prinzip der Winter kommen.

Wp 20190709 15 09 44 pro li
Jul 2019
Liebesgrüße von den Bienen

Im Juni haben meine braven Bienen doch noch ganz schön viel Honig eingetragen. Und sie haben mir eine Liebeserklärung gebaut (s. Foto). Man muss sie einfach lieb haben.

Wp 20190523 13 52 51 pro
Mai 2019
Alles bereit für den Einzug

Anfang Mai war es richtig kalt und regnerisch, so dass die Bienen zu einer Pause gezwungen waren. Das gilt allerdings nur für die „Außenarbeiten“ – im Inneren des Stockes haben sie weiter fleißig ihre Brut gehegt und gepflegt. Dafür mussten sie allerdings auf ihren vorrätigen Honig zurückgreifen, was man jetzt beim Nachschauen richtig merkt. Jetzt, da es wieder sonnig und warm ist, geht es aber wieder weiter. Und bald werden viele Kolleginnen nebenan einziehen. Deren Wohnung ist jetzt da und sie haben sich schon angekündigt. Ich freu mich jedenfalls schon.

Wp 20190415 08 29 07 pro
Apr 2019
Das Ausrüstungspaket ist da!

Hurra, das Ausrüstungspaket von hektarnektar und NTS ist da - Vielen Dank. Ich imkere zwar schon einige Zeit, aber tatsächlich ist das "Werkzeug", das ich bisher benutze ganz anders. Sowohl der Schleier, als auch der Stockmeisel, die Handschuhe und der Smoker sind so, dass ich sehr gespannt bin, wie sie sich in der Praxis bewähren. Insbesondere der Schleier ist spannend. Ich freue mich darauf ihn auszuprobieren. Die nächsten Tage soll es wärmer werden, so dass ich wieder mal zu meinen Bienen schauen kann. Momentan habe ich hier zwei Völker, die beide schon sehr stark sind. Bin gespannt, was das Bienenjahr so bringt. Martin

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.