Michael K.
Michael K.
aus 5020 Salzburg, Österreich
imkert seit 2018

“Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben; keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr…‘‘ (Albert Einstein)

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Michael

Ich betreue 4 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Mich hat die Neugier gepackt! Catharina hat mir einen Neueinsteiger Basiskurs geschenkt und nach 2x8 Theoriestunden war mir klar, dass ich tiefer in das Wesen der Honigbiene einsteigen möchte.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Motivation und Anstoß durch meine Lebensgefährtin - hervorragender Neueinsteiger Basiskurs in Mauerkirchen (Oberösterrreichischer Landesverband) - eigene Bienenstöcke mit Betreuung durch einen erfahrenen Imker - Beobachten, Lesen, Lernen von den Bienen. 52 jähriger Vater von 6 Kindern, Intensivmediziner an einer Uniklinik. Hab mit der Imkerei einen wunderbaren Ausgleich zur hochtechnisierten Arbeit gefunden. Schmerzhafte Erlebnisse gibt es da wie dort :-)

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.