S. Spitz GmbH
S. Spitz GmbH engagiert sich für Bienen
Company badge

"Nicht zuletzt aufgrund unserer Marke Honigmayr ist Honig unsere absolute Leidenschaft! Wir verarbeiten Honig mit dem größtmöglichen Respekt und veredeln den Rohstoff dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung zu herausragenden Produkten. Die Förderung von heimischen Imkern und Imkerinnen und die langfristige Partnerschaft mit ihnen sind uns ein großes Anliegen."

Unternehmen
Jutta Mittermair
Head of Communications Spitz-Gruppe

Hallo! Wir sind S. Spitz GmbH!

Wir unterstützen PROJEKT 2028!
Wer wir sind

Wer sind wir?

Die Spitz Unternehmensgruppe, die die Marken Spitz, Gasteiner, Auer, Blaschke, Puchheimer, GOAL und nicht zuletzt Honigmayr umfasst, ist seit mehr als 160 Jahren ein traditionsbewusster Entwickler, Erzeuger, Veredler und Vermarkter von Nahrungsmitteln und Getränken in Premium-Qualität. Aufgrund der österreichischen Herkunft und der zentralen Lage im Herzen von Europa erfüllt Spitz nicht nur höchste Qualitätsstandards, sondern verfügt darüber hinaus über gute Zugänge zu den Wachstumsmärkten in Europa. Wie kein anderer Lebensmittelproduzent vereint Spitz unterschiedlichste Produkt- und Produktionsbereiche unter einem Dach. Das Unternehmen ist in Österreich mit 700 MitarbeiterInnen eines der größten seiner Branche. Mehr als 1.200 verschiedene Produkte basieren auf den Rezepturen des oberösterreichischen Betriebs.

Warum sind uns Bienen wichtig?

Nachhaltigkeit ist für Spitz nicht nur ein populäres Schlagwort, sondern gelebte Realität und tief in der Unternehmens-DNA verankert. Bienenhonig zählt zu den hochwertigsten Nahrungsmitteln, die es gibt. Unser Denken und Schaffen ist geprägt vom Wissen, dass nur eine intakte Umwelt die Grundvoraussetzung unseres betrieblichen Handelns sein kann. Ohne gesunde Umwelt wird kein Bienenvolk unseres Planeten im Stande sein, reinen Bienenhonig zu produzieren. Darum setzen wir uns für den Schutz der heimischen Bienen ein.

Neuigkeiten unserer fleißigen PROJEKT 2028-ImkerInnen

Catherina bauer
Aug 2020
Catherina ist PROJEKT 2028-Imkerin

Neuzugang bei den PROJEKT 2028-ImkerInnen gibt es. Dank S.Spitz GmbH wird auch Catherina aus Salzburg mit einem Bienenvolk unterstützt und bekommt in den nächsten Tagen Beute und Bienenvolk. Die Imkerin arbeitet sehr gerne mit ihren Völkern und kann es kaum abwarten bis die neuen Damen bei ihr einziehen können.

Harald kroiss
Jul 2020
Harald Kroiss wird unterstützt

S. Spitz GmbH unterstützt PROJEKT 2028 nun ein zweites Mal. Harald Kroiss bekommt dank der Unterstützung von dem Unternehmen ein Bienen-Paket geschenkt. Er imkert in Zell am Pettenfirst und kümmert sich darum, dass es mehr Bienen in der Region gibt.

Stefan rosner
Jul 2019
Stefan Rosner bekommt ein Bienen Starter-Paket

Der Junge aus Aistersheim wird nun auch von S. Spitz GmbH unterstützt und bekommt ein Bienen Starter-Paket zugeschickt. Stefan ist schon ganz gespannt und freut sich wenn sein Bienenvolk ankommt.

Stadlmayr
Jul 2019
Neuzugang bei S.Spitz

Seit neuestem ist auch Philipp Stadlmayr ein PROJEKT 2028 Imker. Auch er wird von S.Spitz unterstützt und freut sich auf sein Imker-Starter-Paket.

Helmut riepl
Jun 2019
Helmut ist PROJEKT 2028 Imker

Der Imker aus Neuhofen im Innkreis ist nun Teil von PROJEKT 2028 und freut sich, mit der Unterstützung von S. Spitz GmbH, auf seine neuen Bienen. Bald ist es soweit und Helmut erhält das Bienen-Paket und zu guter letzt das Bienenvolk.

Michael kirnbauer
Jun 2019
S. Spitz unterstützt Michael Kirnbauer

Der motivierte Imker wird als neuster Teilnehmer von PROJEKT 2028 mit einem Bienenvolk von der Firma Spitz unterstützt. Als Mediziner findet Michael den perfekten Ausgleich zur Arbeit in der Imkerei. Er freut sich schon auf sein neues Bienenvolk, welches in Salzburg ein neues Zuhause findet.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.