Kathrin Schmaranzer

Kathrin Schmaranzer, 25 imkert seit 2018

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Einzelne Honigbienen können nicht viel bewirken, aber als Volk sind sie zu Höchstleistungen fähig! Interessanter Weise hat jedes Volk auch seinen eigenen Charakter. Die Wesensmerkmale der Königin spiegeln sich im Verhalten ihrer Untertanen wieder.

Über mich

Stell dich doch kurz vor: Wie bist du zur Imkerei gekommen?

Ich heiße Kathrin Schmaranzer und ich studiere Geschichte an der Grazer Universität. Mein Vater hatte bereits mit Bienen geforscht und meine Kindheit mit positiven Imkererlebnissen bereichert. Durch mein Studium wurde mein Interesse für die Bienenhaltung weiterentwickelt und intensiviert. Denn obwohl ich weiß, wie heutzutage Honig gewonnen wird, war mir nicht klar wie das früher geschah. Deshalb verfasste ich eine Arbeit mit dem Titel "Die Entwicklung des österreichischen Imkereiwesens in der Neuzeit". Kurz danach habe ich selber aktiv zu Imkern begonnen.

Wieso imkerst du?

Am liebsten verbringe ich meine Zeit in der Natur und Bienen faszinierten mich schon immer. Umweltgifte und Varroabefall sind zurzeit die Herausforderungen, mit denen die Bienen konfrontiert sind. Deshalb sind sie auf menschliche Hilfe angewiesen. Beim Umgang mit Bienen lernt man, ruhig und gelassen zu arbeiten, denn eine zu hastige Bewegung kann sich schnell in Stichen äußern. Es ist eine schöne Abwechslung zur stressigen schnelllebigen Welt!

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe durch das Besuchen von den Basiskursen an der Imkerschule mein Vorwissen erweitert. Imker aus dem Bekanntenkreis und meine Kollegen im Imkervereins stehen mir tatkräftig zur Seite. Ausgelernt habe ich aber sicher noch lange nicht und ich freue mich schon auf neue Erlebnisse mit meinen Bienen!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.