Dirk B.
Dirk B.
aus 74182 Obersulm, Deutschland
imkert seit 2018

Die Einheit, das Wesen der Bienen. Neue Freunde finden im Verein. Mit und in der Natur arbeiten.

Hallo! Ich bin Dirk

Ich betreue 5 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Die Honigernte gefällt mir am Besten. Die grösste Herausforderung ist der Umgang mit der Varroa.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Die Imkerei hat mich schon sehr lange fasziniert. 2018 habe ich einen Imkerkurs gemacht und bin immer noch mit so viel Spass wie am ersten Tag dabei.

Interview

Wie hat sich deine Sicht auf die Natur geändert seit du ImkerIn bist?

Ich nehme die Jahreszeiten viel intensiver wahr.

Was kostet der Start in die Imkerei und was der laufende Betrieb?

Ich habe vieles geschenkt bekommen oder gebraucht gekauft. Aber eine Grundausstattung mit Schleuder, Vorrichtung zum Entdeckeln und Schleier summiert sich dann schon mal auf ca.900 €. Der laufende Betrieb kostet ca. 250€/a.

Kannst bzw. möchtest du von der Imkerei leben?

Nein, es soll ein Hobby bleiben und Spass machen. Als Beruf ist es ein Muss.

Ältere ImkerInnen sollen angeblich ungern ihr Wissen teilen. Was denkst du darüber?

Es kommt wirklich auf die Personen an. Ich kenne genug ältere Imker die mir ihr Wissen schon fast aufdrängen.

Was empfiehlst du ImkerInnen, die neu beginnen?

Macht auf alle Fälle einen Imkerkurs.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.