Roman K.
Roman K.
aus 6719 Bludesch, Österreich
imkert seit 2018

Mich fasziniert besonders wie Bienen aus einfachem Nektar und Pollen ein Volk von bis zu 50.000 Bienen ernähren und dabei noch die Vielfalt der Natur positiv beeinflussen. Ihre Erzeugnisse, wie Propolis, Wachs und Honig werden aufgrund ihrer positiven Eigenschaften schon seit Jahrhunderten von der Menschheit genutzt.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Roman

Ich betreue 3 Bienenstöcke seit 2018.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Schon als kleiner Junge faszinierten mich die Bienen. Durch die zunehmende mediale Aufmerksamkeit in den letzten Jahren aufgrund des Bienensterbens, habe ich mich dazu entschlossen einen Imkereikurs in der Schule zu besuchen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Durch einen Imkereikurs in der Schule, sowie durch meinen derzeitigen Bienen-Pate habe ich das Imkern gelernt. Ich besuche derzeit die vierte Klasse der HLA in Hohenems. Dort habe ich einen Bienenkurs besucht, in dem ich alles nötige rund um die Biene und das Imkern gelernt habe. Ebenfalls habe ich dabei meinen ersten eigenen Bienenstock aus Holz gebaut.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.