Uwe T.
Uwe T.
aus 65468 Trebur, Deutschland
imkert seit 2019

Ich selbst habe mich der Erhaltung dieser Bienenart verpflichtet. Schau dir meine Website an und finde mehr über mich und meine Aufgabe heraus.

Hallo! Ich bin Uwe

Ich betreue 15 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Die rein einheimische irische Honigbiene Amm ist nicht wie bisher befürchtet ausgestorben und lebt in vielen Teilen der Insel Irland. Das schreibt die Presse: Irishtimes: https://www.irishtimes.com/news/environment/the-native-irish-honeybee-is-not-extinct-after-all-1.3243037?mode=print&ot=example.AjaxPageLayout.ot

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Reinzucht Apis mellifera mellifera Parentalgeneration P/F0 195,-EUR - F1, 120,-EUR Königin aus Irland ab Juni auf Bestellung abzugeben.(Begattet) Rasseland-Belegstelle. Allerhöchstes Zuchtergebnis aus erlesener Aufzucht und Pflege. Besonderheiten der dunklen Biene: Große Winterhärte, fliegt auch bei niedrigen Temperaturen und schlechtem Wetter. Im Frühjahr und bei Trachtlücken, vorsichtige Volksentwicklung. Sparsam, starker Putztrieb, Langlebigkeit der Königin und der Bienen. Erhöhte Verteidigungsbereitschaft am Flugloch, starker Pollen-/ Propolissammeltrieb, sanftmütig , sehr geringe Schwarmneigung, daher geringer Pflegeaufwand. Lieferung direkt von der Belegstelle mit QR Code registrierten Königin.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.