Markus W.
Markus W.
aus 42899 Remscheid, Deutschland
imkert seit 2016

Begonnen hat alles mit der Jahresarbeit unseres Sohnes im Jahr 2016. Er hat sich das Thema „Honigbiene und Imkerei“ ausgesucht und damit viel neues Leben in die Familie gebracht. Wir haben einen Imkerkurs besucht, der monatlich über das erste Bienenjahr viel Wissen und Unterstützung für den Einstieg geboten hat. Die Jahresarbeit war ein schöner Erfolg, auch mit Ablegern und erstem eigenem Honig. Nun sind aus dem einen Volk 6 Wirtschaftsvölker und einige Ableger geworden die uns reichlich Honig liefern. Auch unsere Tochter hat in der Zwischenzeit mit ihrem Opa einen Imkerkurs besucht und ein gutes Gespür für die faszinierenden Insekten entwickelt. Wir sind also heute eine "Drei-Generationen-Imkerei".

Imker

Hallo! Ich bin Markus

Ich betreue 14 Bienenstöcke seit 2016.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Markus Wende und ich liebe die Arbeit mit den Bienen, ein wunderbarer Ausgleich zu meiner Arbeit im Büro und am Computer.

Wieso imkerst du?

Wir haben lange schon mit Bienen geliebäugelt und nach der Jahresarbeit unseres Sohnes ist eine kleine Familien-Hobby-Imkerei entstanden, die ich heute voller Freude betreibe.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Mit meinem Sohn habe ich zwei Imkerkurse und einen Honiglehrgang besucht, um für sein Schulprojekt gerüstet zu sein. Er hat eine wunderbare Jahresarbeit über Honigbiene und Imkerei erarbeitet und diese vor großem Publikum sehr erfolgreich und lebendig vorgestellt.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.