Ute Schrempf
Ute Schrempf
aus 71364 Winnenden, Deutschland
imkert seit 2020

Besonders beeindruckt mich die Art und Weise, wie Bienen miteinander interagieren und kommunizieren. Jede Biene weiß genau, was sie zu tun hat. Bei der Arbeit am eigenen Bienenvolk kann man diese einzelnen Aufgaben sehen und das perfekte harmonische Zusammenspiel. Gleichzeitig geht von einem Bienenvolk eine unglaubliche Ruhe aus.

Imkerin

Hallo! Ich bin Ute

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2020
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Ute, Garten- und Landschaftsbauerin mit Herz und Seele und seit jeher eng mit der Natur verbunden.

Wieso imkerst du?

Honigbienen sind mit die wichtigsten Bestäuber. Sie nehmen eine immens wichtige Rolle bei der Artenvielfalt und der Sicherung der Nahrungsgrundlage für Mensch und Tier ein. Mit einem eigenen Volk kann ich ein wenig zu ihrem Schutz und ihrer Erhaltung beitragen. Außerdem liebe ich Honig in allen Sorten und freue ich mich schon auf das erste Glas eigenen Honigs.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe in meinem Umfeld mehrere Hobbyimker, die mich mit Rat und Tat im Bienenjahr begleiten und mich mit ihren Erfahrungen unterstützen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.