Cordelia Balzer-Ickert
Cordelia Balzer-Ickert
aus 48341 Altenberge, Deutschland

Sie ist für uns überlebens-notwendig. ich möchte es nicht erleben, dass Blüten per Hand bestäubt werden müssen. Ich brauche ihr Gesumm zum Wohlfühlen.

Meine Bienen werden behütet durch:
Durch mein Honig-Abo trage ich zum PROJEKT 2028 bei, unterstütze ImkerInnen und sorge so für mehr Bienen!
1.200
MEIN BEITRAG

Hallo! Ich bin Cordelia

Teil der PROJEKT 2028 Community seit 2021.
Über mich

Warum magst du Bienen?

Sie sind für uns überlebens-notwendig. Ich möchte nicht dahin kommen, die Blüten per Pinsel zu bestäuben. Außerdem gehört ihr Summen zu einem meiner Wohlfühl-Momente. Ich liebe ihren Honig.

Was tust du schon für Bienen?

In unserem kleinen Reihenhaus-Gärtchen nur einheimische Pflanzen setzen, bei Samen darauf achten, dass sie bienenfreundlich sind, im Ort den BUND unterstützen, der auf Gemeindeflächen Wildblumen sät.

Warum ist es dir wichtig, ImkerInnen zu unterstützen?

Sie tun etwas für die Gemeinschaft, oft wird darüber gar nicht nachgedacht und es als Hobby dargestellt.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.