Sabrina N.
Sabrina N.
aus 6845 Hohenems, Österreich
imkert seit 2020

Bienen faszinieren mich, da diese kleinen Insekten verstehen, dass nur in der Masse ein Überleben für die Individuen möglich ist.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Sabrina

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2020.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Begonnen habe ich in meiner Jugend als ich bemerkte wie cool, nachhaltig und SINNVOLL das Hobby meiner Mama ist. Dank ihr konnte ich schnell und viele wichtige Dinge über diese faszinierende Insekt erlernen und ihr mit Tatendrang zur Hand gehen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ganz unter dem Motto: Learning by Doing Dennoch denke ich das wir nie ausgelernt haben und somit besuche ich jährliche mehrere Imkerkurs mit meiner Mama und Partner. 2021 möchte ich auch den Basiskurs nachholen. Hallo an ALLE Mein Name ist Sabrina Newland, ich lebe im westen Österreichs. Ich habe in Wien Philosophie und Rechtswissenschaften studiert und bin seit Frühjahr 2020 wieder in meiner Heimat, wo ich meine 2 eigenen Bienenvölker habe. Meine Bienen halte ich auf einem Bio-Bauernhof an einer Berg Anhöhe, da ich diese auch biologisch unter dem BIO AUSTRIA - Gütesiegel bewirtschafte. Bienen begleiten mich schon länger, da ich seit längerem bei meiner Mama "mit imkern". Neben meinen Hobbys imkern, Wandern und Skifahren, arbeite ich als Projektmanagerin. Für die Zukunft wünsche ich mir, noch viel mehr mit und in der Natur zu arbeiten, weswegen ich nach meinem Start in die eigene Imkerei, diese nun Ausbauen möchte. Mein größtes Ziel ist dabei, möglichst gesunde und vitale Völker zu erziehen und damit wieder mehr Bienen für die heimische Landwirtschaft zu Verfügung zu stellen

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.