Adam L.
Adam L.
aus 53919 Weilerswist, Deutschland
imkert seit 2005

An der Biene interessiert mich am meisten die Zucht vor allem die Zucht auf widerstandsfähige varroaresistente biene

Imker

Hallo! Ich bin Adam

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2005
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Adam Lissner von Beruf bin, ich Hundetrainer spezialisiert auf Diensthunde und sprengstoffspürhunde die Bienen haben mich schon immer interessiert jedoch fehlte immer die Zeit und auch die richtigen Kontakte um damit anzufangen 2005 lernte ich einen Imker können der mir das nötige Basiswissen vermittelt hat die nötigen Handgriffe Umgang mit den Bienen die Tätigkeiten die nötig waren zu den unterschiedlichen Jahreszeiten da stellte ich fest dass die biene Probleme hat fing an zu recherchieren lesen eignete mir alles an was ich zum Thema Bienen und Krankheiten Bienensterben Widerstandsfähigkeit alles zum Thema dunkle Biene und so weiter irgendwo auftreiben konnte heute bin ich der Meinung dass wir eine extrem domestizierte biene haben die auf Ertrag gezüchtet wird meine Meinung nach gibt es eine Möglichkeit eine weniger Ertrag starke Biene zu züchten die besser für sich selbst sorgen kann wo nicht der Imker sondern die Biene die Behausung reinigt die Varroa bekämpft und so weiter wenn ich solche Völker besäße hätte ich keineswegs weniger Ertrag durch die wenige Arbeit mit den Völkern könnte man mehr Völker halten bei gleicher Arbeit und Arbeitszeit der Ertrag wäre am Ende der selbe und die Biene wäre überlebensfähiger die Menschen sollten nicht versuchen die Natur zu verändern das kann nur schief gehen wir sollten von der Natur lernen das geht nur mit einen gesunden Portion Darwinismus im Blut mit einen guten Beobachtungsgabe und einem extremen Interesse für die Natur für Überheblichkeit ist da kein Platz

Wieso imkerst du?

zum Imkern bin ich gekommen weil ich mich von klein auf einfach für die, Natur interessiere nicht nur die biene auch die Natur die Pflanzen und Kräuter Welt wandern und beobachten welche Pflanzen um welche Jahreszeit von Bienen angeflogen werden bereitet mir einfach großes Vergnügen außerdem bin ich ein Darwinist durch und durch da kommt das Interesse an der Zucht von ganz alleine Domestikation die Tierwelt die Entstehung der Vielfalt fasziniert mich

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Pate + Selbststudium am Anfang ist es wirklich wichtig jemanden zu haben der einen bei den ersten Schritten unterstützt das Handling verbessert und einiges erklärt

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.