Niels Soumagne

Niels Soumagne , imkert seit 2018

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Am meisten fasziniert mich an der Honigbiene, dass sie mit 60.000 anderen Bienen zusammen als Volk lebt und das System " Bienenvolk" einwandfrei und komplikationslos funktioniert.

Über mich

Stell dich doch kurz vor: Wie bist du zur Imkerei gekommen?

Ich habe mich neben meinen Hühnern und meinem Garten schon länger für Bienen und Insekten interessiert. Die Nachrichten über den Schwund an bestäubenden Insekten hat mir dann schlussendlich den Impuls gegeben mich näher mit Bienen zu beschäftigen. Letztes Jahr bin ich dann mit einem Wirtschaftsvolk gestartet und habe davon erfolgreich vier Ableger gebildet.

Wieso imkerst du?

Durch die Bienen nimmt man die Natur ganz anders und bewusster wahr und kann Verbesserungen anstoßen, wie zum Beispiel das Anlegen von Blumenwiesen oder insektenfreundlichen Pflanzen. Außerdem ist es natürlich toll eigenen Honig essen zu können.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe einen Kurs in Bochum über ein Jahr bei Frau Dr. Pia Aumeier gemacht und dort das Handwerk erlernt. Desweiteren erfolgt ein reger Austausch mit dem Imkerverein Dortmund-West, in dem ich auch Mitglied bin.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.