Joanna L.
Joanna L.
aus 1140 Wien, Österreich
imkert seit 2021

Sie sind fleißig, autark und versorgen unsere Erde mit Leben. Der Honig, den sie produzieren, ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich und kommt in so vielen Geschmacksrichtungen, basierend auf den Pflanzen, die sie besuchen. Ohne Bienen gäbe es kein Leben auf diesem Planeten.

Hallo! Ich bin Joanna

Ich betreue 1 Bienenstock seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Imkerei ist faszinierend. Ich lerne jedes Mal etwas Neues, wenn ich gehe. Es ist wunderbar zu beobachten, wie die Bienen ihre Häuser bauen, ihr Essen herstellen und ihre Kolonien aufbauen. In Bezug auf Herausforderungen können einige Bienenstöcke ziemlich bösartig sein, daher ist es schwierig zu lernen, wie man mit solchen Bienenstöcken umgeht. Auch hält die Bienen den ganzen Winter über am Leben und hält sie vor Varroamiten gesund.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich bin Konditorin und Kochin von Beruf. Seit einem Jahr begleite ich meinen Mann, da er Bienen hat. Ich werde jetzt dieses Jahr mit meinen eigenen Bienenstoecken beginnen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.