Florian L.
Florian L.
aus 38165 Lehre, Deutschland
imkert seit 2016

Faszinieren finde ich die Organisation eines Bienenvolkes und besonders der selbstgemachte Wabenbau aus körpereigenen Stoffen (Wachs).

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Florian

Ich betreue 12 Bienenstöcke seit 2016.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Das arbeiten in Abhängigkeit mit der Natur und den Jahreszeiten. Das sensibel werden für andere Insekten, deren Lebensraum und Bedürfnissen. Herausfordernd ist, das man zwar nach Lehrbuch lernt, aber man jedes Jahr vor neuen Situationen steht.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich imkere nun seit 2016. Ursprünglich wollte meine Frau einen Kurs machen. Allerdings konnte sie die regelmäßigen Sonntage nicht teilnehmen. Da ich mich seit Kindheit an für Natur und die verschiedensten Tiere/ Insekten begeistern kann, viel es mir nicht schwer den Kurs stellvertretend für sie zu besuchen. Nun betreue ich unsere Völker mit meiner Frau als Gehilfin.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.