Phillip H.
Phillip H.
aus 38106 Braunschweig, Deutschland
imkert seit 2021

Der Bien als Superorganismus begeistert mich, seit ich Bienen halte.

Hallo! Ich bin Phillip

Ich betreue 7 Bienenstöcke seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die größten Herausforderungen beim Imkern?

Bisher war die größte Herausforderung, die Völker bei wechselhaftem Wetter in den Sommer zu bekommen.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Die Imkerei ist für mich eine Möglichkeit landwirtschaftliche Flächen naturgerecht schonend zu bewirtschaften. Ich begann im Jahr 2020, mich einzulesen.

Interview

Was kostet der Start in die Imkerei und was der laufende Betrieb?

Der Start kostete für uns ca. 3000€ mit kompletter, neuer Ausstattung für drei Völker, Werkzeug und Kleidung für zwei Personen, den Völkern an sich, Transportkosten usw.. Wir haben aber auch auf hochwertige Materialien geachtet.

Was empfiehlst du ImkerInnen, die neu beginnen?

Nicht lange warten - starten. Am besten, so bald wie möglich so viel Praxiserfahrung bekommen wie möglich. Z.B. indem man regelmäßig andere Imker:innen begleitet.

Was denkst du über Hektar Nektar?

Super - genau das, was Imker:innen brauchen!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.