Anna Beneder
Anna Beneder
aus 1100 Wien, Österreich
imkert seit 2019

Die Biene fasziniert mich weil nicht nur ihre 'Produkte' (Honig, Propolis, etc) so vielseitig sind, sondern auch weil uns die Biene zeigt wie wichtig etwas so kleines für das Große Ganze sein kann.

Unterstützt von
Max catering logo
Imkerin

Hallo! Ich bin Anna

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2019
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Stiefvater Helmut Prettenhofer hat die Bienen zu uns ins Haus, also nicht wortwörtlich, aber in den Garten geholt. Meine Mutter hat sich dann schnell an verschiedenen Kreationen mit Honig versucht und sich auch in der Apitherapie fortgebildet. Bei Adventmärkten, Etikettieren oder Schleudern haben meine Schwester und ich mitgeholfen und so haben wir beide begonnen uns dafür zu interessieren. Dieses Interesse wollen wir nun mit einem Grundkurs fundieren.

Wieso imkerst du?

Noch imkere ich nicht wirklich, aber ich möchte gerne meinen Stiefvater in seiner Arbeit unterstützen können.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich werde ab März den Grundkurs in der Imkerschule Wien besuchen und danach hoffentlich noch einiges zu Hause lernen.

Meine Aktivitäten

Whatsapp image 2019 11 23 at 09.23.44
Dez 2019
Arbeit im Winter - Honigverkauf

Während die Bienen enger zusammenrücken und zurückziehen, besuchen wir ein paar kleine Adventsmärkte in der Umgebung um unsere tollen Produkte zu verkaufen.

Img 20190705 094456
Jul 2019
Ankunft der Bienen

Nicht nur der Lieferant war aufgeregt über seine erste Bienenlieferung sondern wir auch. Mit Helmuts erfahrenen Handgriffen konnten die Bienen dann auch in ihr neues zu Hause einziehen, wo sie sich nun in Ruhe einleben werden.

Img 20190416 160941
Apr 2019
Freunde über das neue Equipment

Das Equipment ist angekommen. Bin nun toll ausgestattet mit Schleier, Jacke, Handschuhen, Stockmeißel, Besen und Smoker :) Vorfreude auf die Ankunft vom Bienenvolk steigt! Danke MaxCatering!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.