Angelika Krenn-Hazmuka
Angelika Krenn-Hazmuka
aus 8510 Stainz, Österreich
imkert seit 2016

Die Biene ist ein sehr soziales Tier und denkt nicht an sich, sondern an das ganze Kollektiv.

Unterstützt von
Sonepar o%cc%88sterreich logo cmyk 300dpi
Imkerin

Hallo! Ich bin Angelika

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2016
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Eine Freundin die schon länger imkert, hat mir einen Stock überlassen und mir viel über die Imkerei gelehrt. Jetzt bin ich im 3 Jahr und habe mittlerweile 3 Stöcke.

Wieso imkerst du?

Mich fasziniert der Umgang mit den Bienen, ich möchte dazu beitragen den Bienenbestand zu erhöhen. Ich möchte noch viel mehr über die natürliche Züchtung lernen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Eine Freundin die schon länger imkert, hat mir einen Stock überlassen und mir viel über die Imkerei gelehrt. Ich habe aber auch schon einen Kurs in der Imkerschule absolviert und möchte heuer noch mehrere Kurse belegen.

Meine Aktivitäten

20190921 093104
Okt 2019
Plakette von Sonepar Österreich ist eingetroffen

In der Zwischenzeit habe ich die Bienen gut an gefüttert und die Plakette meines Sponsors Sonepar Österreich montiert. Das Volk wurde auch schon gegen die Varroamilbe behandelt und ist somit fit für den Winter. Den Bienen geht es richtig gut!

Img 20190802 080349
Sep 2019
Die Bienen sind da!

Ende Juli war es soweit, zuerst bekam ich das Imker Zubehör und dann waren sie da, meine neuen Bienen! Danke an Sonepar Österreich für die Unterstützung, ihr leistet somit einen wichtigen Teil für die Erhaltung unserer Natur. Es ist ein schönes Gefühl tausenden Bienen und ihrer Königin ein neues Zuhause zu geben.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.