Agnes Sieberth

Agnes Sieberth, aus 1100 Wien, Österreich
imkert seit 2015

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Von der Wildbiene bis zum Bienenvolk, ich bin fasziniert wie sich diese Lebewesen organisieren. Es ist so spannend sich in so einen Organismus reinzudenken.

Unterstützt durch
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin die jüngste von vier Kindern und bin gerne in der Natur. Ich habe Politikwissenschaften studiert und arbeite als Pressesprecherin. Unsere zwei Kinder begleiten uns jetzt schon immer zu den Bienen, das freut mich sehr.

Wieso imkerst du?

Ich finde es unglaublich schön über diesen Organismus Bien zu lernen, zu beobachten. Wie sie leben, was sie mögen, wie sie bauen, wie sie sich entwickeln. Und was gibt es besseres als am Nachmittag ein Butterbrot mit eigenem Honig zu jausnen?

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Bei einem Imkerkurs, der vom Landesverband organisiert war. Die Praxis habe ich am Vereinsbienenstand gelernt.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.