Matthias Schedl
Matthias Schedl
aus Wien 1170, Österreich

Die Biene ist, so anders wie wir Säugetiere und dennoch gibt es Gemeinsamkeiten. Am Meisten faszinert mich die unglaubliche Struktur und Organisation am Bienenvolk.

Durch mein Honig-Abo trage ich zum PROJEKT 2028 bei, unterstütze ImkerInnen und sorge so für mehr Bienen!
0
MEIN BEITRAG
Bienen adoptieren

Hallo! Ich bin Matthias

Teil der PROJEKT 2028 Community seit 2020.
Über mich

Warum magst du Bienen?

Die Arbeit in der Natur, bei der man mit Ruhe und Wissen punkten kann ist etwas was ich gerne mag.

Was tust du schon für Bienen?

Ich verwende grundsätzlich keine Pestizide in unserem Garten. Es gibt eine Reihe von Trachtpflanzen mit unterschiedlicher Blütezeit im Bienenjahr.

Warum ist es dir wichtig, ImkerInnen zu unterstützen?

Imkern ist mit viel Arbeit und Wissen verbunden, und gerade dies wird in unserer heutigen schnelllebigen Zeit oft nicht richtig wertgeschätzt. Vielleicht auch deshalb weil ein Großteil der Konsumenten oft nur einen möglichst billigen Preis bei Lebensmittel haben will. Das ist traurig, denn es geht oft zu Lasten von Natur, unserer Umwelt und hinterlässt eine Welt für unsere Kinder, welche weniger lebenswert sein kann als wir diese von unseren Eltern übernommen haben. Imkern ist ein Teil unsere Welt lebenswert zu erhalten, auch für unsere Kinder!

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.