Daniel Pilgram

Daniel Pilgram, 31 aus 9361 St. Salvator, Österreich
imkert seit 2012

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Es ist fasziniert, was die kleinen Bienen alles schaffen, dank ihr Vielzahl an Individuen pro Volk.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich heiße Daniel und imkere seit 2012. Seit dem ist ein ständiger Wachstum unserer Imkerei von statten gegangen. Besonderen wert legen wir auf die Platzwahl wo wir Völker aufstellen, da es uns sehr wichtig ist, das sie nicht in Ackerbaugebieten stehen.

Wieso imkerst du?

Es hat einfach aus Interesse begonnen, jedoch mittlerweile sehe ich es als meine Berufung an. Daher ist auch eine Völkeraufstockung in den nächsten Jahren der Plan.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Mein Opa hat bereits weit über 100 Völker gehabt. Meine Mutter ist gelernte Imkerin, hat jedoch diesen Beruf nur als Hobby ausgeführt. Ich sag mal mir wurde es in die Wiege gelegt, Imker zu werden.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.