Michael Pucher

Michael Pucher, 59 aus 4690 Oberndorf, Österreich
imkert seit 2013

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Einfach nur faszinierend bienengemäß zu Imkern. Ich imkere mit Warrebeuten.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Schon als Kind durfte ich meinem Nachbarn bei der Arbeit mit seinen Bienen helfen. Schon damals faszinierte mich der Bien. Durch die Beschäftigung mit Wildbienen kam ich dann 2013 wieder zu den Bienen und die haben mich nicht mehr losgelassen.

Wieso imkerst du?

Als Gartenbesitzer und Gartenfachberater des Siedlerverbandes ist mir eine ökologische Gartenführung wichtig. Um einen Beitrag für eine gesunde Umwelt zu leisten hab ich mich für die Pflege der Wildbienen und der Honigbienen entschieden.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Begonnen hatte ich mit dem Stöbern in Internet-Foren. Durch den Kauf einige Imkerbücher habe ich mein Wissen erweitert. Wichtig war für meine Ausbildung aber der Betritt im Imkerverein Schwanenstadt, wo ich über den Verband einige Kurse besucht habe.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.