Michael K.
Michael K.
aus 27628 Hagen im Bremischen, Deutschland
imkert seit 2021

Ich finde es erstaunlich, was solche Tiere leisten können und wie durchdacht deren Prinzip letztendlich ist. Die Biene verkörpert für mich ( rein subjektiv) irgendwie gesunde Ernährung und Gesundheit, Wohlbefinden und Schutz.

Hallo! Ich bin Michael

Ich betreue 0 Bienenstöcke seit 2021.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Ich befinde mich ja tatsächlich noch völlig am Anfang der Imkerei. Eine der größten Herausforderungen ist es ,glaube ich ,mein Bienevolk im Griff zu behalten, ggf. eine Überpopulation zu verhindern, aber auch ein Aus-bzw. Versterben des Volkeszu vermeiden. Wenn mein Volk gesund und ausgeglichen ist, geschieht das Sammeln wohl automatisch.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich bin von Beruf Landwirt. Wir sind ein reiner Milchviebetrieb im schönen Niedersachsen nahe der Weser direkt am Deich. Darüber hinaus bin ich ein leidenschaftlicher Naturliebhaber und seit 3 Jahren Jäger. Ich kann gar nicht mal sagen warum, aber Bienen haben mich schon immer faziniert, beschäftigt habe ich mit ihnen aber nie intensiv. Es fehlte schlechhin meistens die Zeit. Ein Freund von mir gab eigentlich den Ausschlag, auch dieser wollte sich schon immer den Bienen widmen. Ihm fehlte es aber an Gelgeheit und ebenso die Zeit. Darüber hinaus liebe ich Honig, naja und den gibts dann ja.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.