Christian Strauß

Christian Strauß, 40 imkert seit 2016

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Der Bien als Ganzes, die Wandlungsfähigkeit der Biene im Laufe ihrer Entwicklung, der Nutzen für die Natur (und für uns Menschen), uvm.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Die Imkerei wurde mir - sozusagen - in die Wiege gelegt. Durch meinen Vater und meinen Großvater (beide begeisterte Imker) bin ich zur Imkerei gekommen. Mein Großvater ist seit mittlerweile über 60 Jahren leidenschaftlicher Imker, war viele Jahre auch Obmann unserer Ortsgruppe.

Wieso imkerst du?

Diese Frage kann man mit den Antworten zu den beiden vorherigen Fragen beantworten ;-) Weil mir die Imkerei in die Wiege gelegt wurde, weil mich der Bien fasziniert, wegen der tollen und gesunden Produkte - die man aus dem Bienenvolk gewinnen kann, und weil ich gleichzeitig (die entsprechende Betriebsweise vorausgesetzt) auch etwas Gutes für die Natur leisten kann.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Durch meinen Vater und Großvater als Pate, durch diverse Lehrgänge und Kurse, sowie durch Selbststudium.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.