Max W.
Max W.
aus 37696 Marienmünster, Deutschland
imkert seit 2020

Am Wesen der Biene, insbesondere der Honigbiene, fasziniert mich die Komplexität eines Bienenstocks, die vielen Zusammenhänge im Sozialverbund und die Intelligenz eines Bienenvolks. Für mich absolut eine Wissenschaft für sich!

Weiterhin finde ich die enorm hohe volkswirtschaftliche Bedeutung aller Bienenarten im Hinblick auf die Bestäubungsleistung extrem spannend. Die Biene ist nicht umsonst das wichtigste Nutztier nach Rind und Schwein.

Die Imkerei verkörpert Nachhaltigkeit sowie den Slogan #supportyourlocal wie keine andere Freizeitbeschäftigung.

Hallo! Ich bin Max

Ich betreue 4 Bienenstöcke seit 2020.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Mir gefällt es besonders mithilfe eines Hobbys einen positiven Beitrag für die Natur zu leisten und ein Bewusstsein im Freundes- und Bekanntenkreis für Artenvielfalt und Umweltschutz zu schaffen. Besonders Spaß macht es mir auch vom Imkern zu berichten und den ein oder anderen "Aha" und "Wow" Effekt auszulösen. Für mich persönlich die größte Herausforderung beim Imkern liegt im Verstehen des Bienenvolks im Zusammenspiel mit der Natur. Hier wird man wohl nie auslernen!

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Ich imkere seit Anfang 2020, bin aber durch meinen Großvater, der seit über 60 Jahren imkert, schon lange mit Bienen in Kontakt. Seine Arbeit mit den Bienen hat mich schon immer fasziniert und bin ich nicht zuletzt durch die Corona Krise im letzten Jahr zu diesem Hobby gekommen, da ich seit Beginn der Pandemie sehr viel Zeit in der Natur verbracht habe. Ich arbeite im Vertrieb eines Duft- und Aromenherstellers und für mich ist die Imkerei ein super Ausgleich zum mitunter stressigen Vertriebs- und Büroalltag, bei dem ich normalerweise viel unterwegs bin. Die Arbeit draußen und mit den Bienen hilft mir enorm im Alltag zu entschleunigen. Derzeit mache ich einen Imkerkurs im lokalen Imkerverein, dem ich vor Kurzem beigetreten bin.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.