#Projekt2028-Statusbericht Juni von der Honigbank in Oberdorf

Jun 2021

Mit der Sommersonnenwende geht nun auch das Bienenjahr dem Ende entgegen. Die Frühjahrstracht ist geschleudert und abgefüllt. Wir rühren den Rapshonig mehrmals und erreichen somit durch das brechen der entstehenden Zuckerkristalle einen feincremigen Honig. Trotz der anhaltenden Kälte bis Mai-Juni konnten die Bienen noch gut 14 Tage Rapsnektar sammeln. Dieser in Gläsern abgefüllt ist entsprechend für den Verkauf zu etikettieren. Die gebildeten Jungvölker können sich über legefreudige junge Bienenköniginen freuen. Diese eine unter Tausenden von Bienen zu finden ist nicht einfach. Doch ein geübtes Auge lässt diese schnell bei gründlicher Durchsicht erkennen. Antonia ist hier für das Zeichnen zuständig.
Die Bienen sammeln derzeit Läppertrachten. Das ist halt alles was in so einem Bauerngarten und an den Feldrändern Blüht. Da kommt auch etwas Sommerblütenhonig zustande. Dieser wird noch vor dem Blühbeginn der Linde geschleudert. Die Lindentracht hat bei uns noch nicht eingesetzt.
Und was macht die Bienenbeute von @Securitas Facilities ....wartet auf die Bienen von der Eva aus Österreich. Wir stehen eng im Kontakt. Derzeit ist es aber viel zu warm für einen ganztägigen Bienentransport nach Sachsen. Somit wird die Beute noch einige Tage auf den Erstbezug warten müssen. Denn Bienenwohl hat hier klar Vorrang.
Wir Grüßen das Team von Hektarnektar und @securitas Facilities

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2021

Weiselrichtig und guter Futterkranz

Das Volk von securitas facilities ist Weiselrichtig.Die Königin wurde von Eva von der Bienenwabe vor der Versendung mit der Nummer 31 Farbe weiß (2021) gekennzeichnet. Durch die Farbkennzeichnung erkennt der Imker das Geburtsjahr der Weisel(Königin).Die Bienen haben neben der Brut einen schönen Futterkranz gebildet. Als Futterkranz werden die in unmittelbarer Nähe der Brutwaben befindlichen Futtervorräte bezeichnet. Die dienen der Deckung des aktuellen Bedarfs. Aus ihnen wird die Versorgung der Brut und der Königin sichergestellt.
Erfahre mehr
Jul 2021

Die Bienen aus Österreich sind da!

Am Mittwoch den 07.07. Gegen 10:00 Uhr sind die Bienen von HektarNektar in Sachsen mit Nachtexpress angekommen. Am Nachmittag konnten sie nach etwas Beruhigung die neu Behausung von @Sirius facilities beziehen. Das Wetter hat am Nachmittag gut mitgespielt und somit gab es bereits die ersten vereinzelten Trachtanflüge Durch die Bienen. Noch am selben Tag haben sich das Team von HektarNektar und Sirius Facilities um das wohlergehebder Gekümmert. Gemeinsam mit dem #Projekt2028 erweitern wir die Bienenpopulation.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.