Andreas Marten

Andreas Marten, 43 aus 54558 Mückeln, Deutschland
imkert seit 2013

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Mich fasziniert die Kraft der Natur und den Fleiß der Bienen. Ich finde es toll, einer Tätigkeit im Rhythmus der Jahreszeiten nachzugehen. Es macht Spaß im Frühling die Völker wachsen zu sehen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin Andreas Marten, 42 Jahre alt, verheiratet und habe 3 Kinder. Ich arbeite als Angestellter im Büro und freue mich daher zum Ausgleich nach Feierabend in der Natur mit den Bienen zu arbeiten

Wieso imkerst du?

Ich wohne in der Vulkaneifel, einer strukturschwachen Region in Rheinland-Pfalz. Durch die hügelige Mittelgebirgslandschaft ist die Landwirtschaft hier weniger intensiv und die Bienen finden während der Saison reichlich Nahrung, so das ich 3x im Jahr Honig schleudern kann. Die erste Tracht ist vom Raps geprägt; die 2. und 3. ist Blütenhonig; manchmal mit Wandhoniganteil.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Das Imkern hat mir der Großvater meiner Frau beigebracht. Als er verstarb habe ich den Betrieb übernommen. Vieles habe ich von ihm lernen können. Zusätzlich habe ich mich durch Kurse, Vorträge und Bücher weitergebildet. Natürlich spielt auch der Austausch mit Kollegen und das eigene Ausprobieren eine Rolle

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.