Wirtschaftsvolk ausgewintert, Carnica

Rasse:
Carnica
Rähmchenformat:
Deutsch-Normal-Maß
Brutwaben:
5
Waben in Produktion:
0
Futterwaben:
1
Königin:
Wirtschaftskönigin
Begattungsart:
Standbegattet
  • Versand
  • Abholung
Certified
Gesundheitszeugnis
vorhanden

Beschreibung:

Wirtschaftsvolk ausgewintert, Carnica

Wirtschaftsvolk ausgewintert, auf 6 Rähmchen, aber Bienenmasse von 10 Rähmchen
Wir sind in einem Gebiet, wo die Carnica Sklenar Rasse heimisch ist, bekannt für Ihre gute Honigsammelleistung.
Sie ist eine Biene die früh ausfliegt, und spät Abends heimkommt, einen gute Brutnestordnung beibehält auch hat bei Massentrachten.

Woher kommen die Bienen?

Poysbrunn, Österreich

Menge

0 verfügbar
  • Mär 2019 : 0
200,00 €

Abholung

% Spartipp
Poysbrunn, Österreich
Oder

Versand

  • Nach Österreich:
    30,42 €
  • Nach Deutschland:
    34,63 €
  • Zuzüglich Verpackung
    12,00 €

Produkt vorübergehend nicht verfügbar

Details

  • Gesundheitszeugnis
  • X Varrobehandelt
  • X BIO
  • Versand
  • Abholung

Hilfe bei der Bestellung?

Sie haben Fragen zur Bestellung oder Schwierigkeiten bei der Eingabe?

Medienpartner

  • Bienen natur
  • Bienen

Über den Verkäufer

Bienenwabe

Imkert seit: 2011

Alter: 60 Jahre alt

Bienen sind einzigartig, denn sie entlocken den Pflanzen und Blüten das Kostbarste und geben uns die Natur wieder. Die Bestäubung unserer vielen tausend Bienen leistet seinen Teil zur Sicherung der heimischen Flora- und Pflanzenwelt.
Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Norbert hat zu Anfang den Imkergrundkurs gemacht, und bei einem Bienenpaten geholfen, quasi den Lehrling gespielt, und dann sind unsere ersten Bienen bei uns daheim eingezogen, nach 2 Jahren haben wir dann gemeinsam die Bienenfacharbeiterausbildung begonnen und unsere Prüfung 2 Jahre später gemacht, und jetzt sind wir im zweiten Jahr der Meisterausbildung. 2020 werden wir unsere Diplomarbeit schreiben.

Wieso imkerst du?

Wir haben mit dem Imkern eine Reise begonnen, die sehr faszinierend ist und uns nicht mehr losgelassen hat.

Stell dich doch kurz vor!

Zur Imkerei sind wir gekommen aus einem ganz pragmatischen einfachen Grund: Norbert liebt Süßes und ist jede Woche 1 kg Honig, da war es recht bald klar, wir kriegen unsere eigenen Bienen.

Meinungen zum Bienenmarktplatz auf Hektar Nektar:

/5.0

Wie funktioniert der Versand über Hektar Nektar?

  • Shipping step 1
    Verpackung

    Wir haben spezielle Bienen - Versandkartons entwickelt, sodass ein sicherer Transport der Bienen gewährleistet ist. Genügend Luft und Platz sorgen für eine angenehme Reise.

  • Shipping step 2
    Sicherer Versand

    Wir arbeiten mit auf lebende Tiere spezialisierten Speditionen. Die Bienen werden über Nacht transportiert und sind nach maximal 24h bei dir.

  • Shipping step 3
    Terminkoordination

    Der Verkäufer koordiniert mit dir einen Versandtermin, sodass du die Bienen persönlich in Empfang nehmen kannst.

Kundenfragen und Antworten

  • Frage vom November 2018
    Hallo und super, dann würde ich die Bienen kaufen wollen, habe 22 Waben....d.h. ihr sendet mir nur die Bienen, oder? oder doch mit Waben sorry für die vielen Fragen, aber bin noch neu als Imker :-) Karim
    1 Kommentar anzeigen
    Antwort

    Nein mit Waben, im März ist der Massen Wechsel von Winter auf Sommerbienen noch nicht vollzogen u ohne Brut die bald schlüpft würde das Volk nicht schaffen, einfach Beute auf 10 Rähmchen auffüllen mit ausgebauten waben auf 10 Rähmchen, U dann warten bis 10 Rähmchen mit Brut u Bienen besetzt sind, Futterwaben bissl anrutzen u Unterlegen, also wachsen lassen U dann aufsetzen wieder mit ausgebauten Rähmchen, dann kommt das ganze gut in schwung

  • Frage vom November 2018
    Hallo Eva, vielen Dank für die Infos. wäre denn ab März der Versand Möglich? habe Waben da, mit teilweise schon Honig dran oder drin, wären die Wespen nicht gewesen, wäre ja alles gut. Karim
    2 Kommentare anzeigen
    Antwort

    Hallo Karim! 15 grad stabile Außentemperatur, soll haben, dieses Jahr März, war das schon so, schauen mal wie das Wetter wird, leben mit der Natur in der Imkerei, aber sollte passen. LG Eva

    Antwort

    Waben von toten Völkern nur nehmen wenn sicher bist das nix anderes schuld war, Varroa hat auch viele Viruskrankgeiten die sie auf BIenen überträgt, Wespen sind meist halt dann drann an den Waben, weil halt auch Futter brauchen. Waben zum Unterlegen, sind im Frühjahr immer gut, hilft den Bienen kalorienbedarf f Wachsschwitzen, Ausbauen der Rähmchen, leichter zu schaffen. Wir nehmen nur überschüssiges Winterfutter, aus noch lebenden Völkern, von Toten Völkern nie, es ist nicht ratsam, aus einer Toten Kuh eine lebendige machen zu wollen.

  • Frage vom November 2018
    Hallo, wie werden die denn versendet damit die Biene heil ankommen? habe gerade ein Bienen Volk verloren, da die Vespen doch stärker und sicherlich raffinierter waren. somit habe ich alles außer Bienen. danke für eine Info, wie ich die bekomme, wie ich bezahlen kann Karim Baaziz aus Rösrath
    1 Kommentar anzeigen
    Antwort

    Hallo Karim! Bienenrähmchen sind in einem Karton, und dieser ist wieder in einem grossen Karton, mit Transportsicherung U Lüftungsgitter, werden per Overnight Express geliefert, bei uns im 16 Uhr geholt, U am nächsten Tag zwischen 7 U 12 Uhr gebracht. Jetzt Bienen in der Winter ruhe zu stören, empfehlen wir nicht wirklich. Eine Standortwechselung um diese Jahreszeit ist, sehr heikel. Der Winter ist so schon nicht einfach für Bienen u so eine Aktion noch zusätzlicher Stress. Sich neu eingewöhnen am Standort braucht gute Temperaturen, u auch das Propolis fehlt Ihnen dann was gesammelt haben U in der Beute überall angekittet haben, zusätzlich ist Brutverkühling möglich. Bienen sind ihr Habitat um sich sehr gewöhnt U brauchen das stabil, vorallem ab August. Wir würden eine Versendung nächstes Jahr bei min 15Grad stabiler Außentemperatur empfehlen. LG Eva

Kundenfragen und Antworten

Du hast eine Frage zu Wirtschaftsvolk ausgewintert, Carnica?

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.