Restentmilbung

Dez 2023

Heute stand die finale Varroabehandlung an. Das Wetter hat gut gepasst, es war nicht ganz kalt. Wir verdampfen Oxalsäure für die Restentmilbung, da denke ich ist es besser, wenn die Wintertraube nicht ganz fest sitzt. Auch haben wir die Isolierdeckel geliefert bekommen und diese aufgesetzt.

Das könnte dich auch interessieren

Jun 2024

Durchsicht mit Auflösung von buckelbrütigem Volk

Bei endlich mal stabilem Schönwetter war eine entspannte Durchsicht möglich. Es wird eingetragen, teilweise finden sich auch verdeckelte Honigwaben. Ein Volk musste ich nunmehr leider endgültig auflösen, die ursprüngliche Königin ist verschwunden, die nachzuziehende ist auch anbhanden gekommen. Zusätzlich hat mich der Züchter mit der bestellten Königin im Stich gelassen. Im Endeffekt ist das volk buckelbrütig geworden, somit habe ich es aufgelöst. Die meisten haben sich gleich den Nachbarstock zum einbetteln ausgesucht. Auch ist heute mal rasenmähen möglich gewesen, war schon dringend notwendig.
Erfahre mehr
Mai 2024

Nachzucht

Der Mai war ein eher schwieriges Monat. Dauerregen und Kälte haben den eingetragenen Blütenhonig gekostet, auch hatten wir diverse Probleme mit Königinnen. Die Nachzucht war mittelmäßig erfolgreich, es gab hohe Verluste beim Begattungsflug, ich denke aufgrund des schlechten Wetters für den Begattungsflug. Der Wald hat leicht zu honigen begonnen, wenns jetzt nur endlich zu regnen aufhören würde, könnten die Bienen wieder durchstarten :-)
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.