Happy World Bee Day!

Mai 2022

Heute ist Weltbienentag. wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist. Jedesmal wenn ich an meinen Bienen bin, freue ich mich mit diesen absolut faszinierenden Tieren arbeiten zu dürfen. Daher esse ich heute ein Honigbrot zu Ehren meiner fleißigen Helfer. Viel wichtiger ist es aber dafür zu sorgen, dass die Honigbiene und deren Verwandte ausreichen zu essen haben. Daher sollte dieser Tag auch genutzt werden um zu überlegen wo man noch ein paar blühende Pflanzen unterbringen kann.

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2024

Bienen und Pollen

Bienen sind erstaunliche Insekten, die eine entscheidende Rolle im Ökosystem spielen. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben ist die Bestäubung von Pflanzen. Beim Sammeln von Nektar und Pollen fliegen Bienen von Blüte zu Blüte und übertragen dabei Pollen von einer Pflanze zur anderen. Dies ermöglicht die Fortpflanzung der Pflanzen und sorgt für eine reiche Ernte von Obst und Gemüse. Pollen, der von Bienen gesammelt wird, ist reich an Nährstoffen. Er enthält Proteine, Vitamine, Mineralien und Enzyme, die für die Ernährung der Bienen wichtig sind. Die Bienen sammeln den Pollen in kleinen Körbchen an ihren Hinterbeinen und bringen ihn in den Bienenstock. Im Bienenstock wird der Pollen weiterverarbeitet. Die Bienen mischen den gesammelten Pollen mit Nektar und Enzymen und lagern ihn in den Waben ein. Dort fermentiert er zu Bienenbrot, einer nahrhaften Vorratsquelle für die Bienen, besonders während der Brutpflege Auch für den Menschen hat Pollen zahlreiche Anwendungen. In der Naturheilkunde wird Pollen als Nahrungsergänzungsmittel geschätzt. Er soll das Immunsystem stärken, die Energie steigern und verschiedene gesundheitliche Vorteile bieten. Er wird oft in Smoothies, Joghurt oder Müsli gemischt.
Erfahre mehr
Jun 2024

Sommerzeit ist Schwarmzeit

Wenn Bienen schwärmen ist das ein absolut faszinierendes Schauspiel. Ein Bienenschwarm ist eine große Gruppe von Bienen, die zusammen mit ihrer Königin aus ihrem ursprünglichen Bienenstock auszieht, um einen neuen Platz zu finden. Dies geschieht meist im Sommer, wenn der Bienenstock voller wird. Während des Schwärmens versammeln sich die Bienen vorübergehend an einem Ort, bevor sie gemeinsam weiterziehen. Schwärmende Bienen sind normalerweise nicht aggressiv, da sie keinen Bienenstock zu verteidigen haben. Schwärmen ist die natürliche Fortpflanzung, die zur Vermehrung und Verbreitung der Bienenvölker beiträgt. Das ganze ist mir diese Woche passiert. Zum Glück hat sich der aufmerksame Nachbar bei mir gemeldet und ich konnte den Schwarm einsammeln.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.