Honey for future

Jeder Honiglöffel zählt
Trage deinen Teil zu unserer Bienenschutz-Initiative PROJEKT 2028 bei!

Kaufe PROJEKT 2028-Honig und unterstütze so die Mission der Initiative: zehn Prozent mehr Bienen bis 2028!

Hero photo
Reinster Honig - kein gepanschtes Zuckerwasser
Regionaler Honig aus Deutschland und Österreich
Ökologische Verpackung mit geringem CO2-Abdruck
Versand direkt in den Postkasten!

Unsere Honig Abos

Honig löffelnd Bienen retten!
Subscription plan 1
5,00 € /pro Monat
0,5 Kilogramm Honig
empfohlen für einen 1-Personen-Haushalt
2 Honig-Päckchen im Jahr
Subscription plan 2
10,00 € /pro Monat
1 Kilogramm Honig
empfohlen für einen 1- bis 2-Personen-Haushalt
4 Honig-Päckchen im Jahr
Subscription plan 3
15,00 € /pro Monat
1,5 Kilogramm Honig
empfohlen für einen 2- bis 3-Personen-Haushalt
6 Honig-Päckchen im Jahr

Das sagen andere Honig-AbonnentInnen!

„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig
„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig
„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig
„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig
„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig
„Der Zusammenhalt und das Wissen als Volk. Es begeistert mich immer wieder, zu sehen, wass eine Gemeinschaft kann und schafft, wo doch jeder Einzelne kaum etwas bewirken kann. Dazu kommt die Faszination, dass jeder weiss, was er zu tun hat - und das bei so wenig Gehirn :-).”
128x128
Per Mrowka
aus Hamburg, DE
„First Name“ isst 1,5 Kilogramm Honig

FAQ

  • Was ist PROJEKT 2028?
    Die Bienenschutz-Initiative PROJEKT 2028 wurde von Hektar Nektar ins Leben gerufen. Das Ziel: zehn Prozent mehr Bienen bis zum Jahr 2028. Wir geben Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, sich daran einfach und unkompliziert zu beteiligen.
  • Was ist PROJEKT 2028-Honig?
    Mit dem PROJEKT 2028-Honig können sich Privatpersonen an der Bienenschutz-Initiative beteiligen. Mit dem PROJEKT 2028-Honig unterstützt du insgesamt viermal die Imkerei: 1. Eine Imkerei wird fair entlohnt für ihren Honig. 2. Du bist daran beteiligt, dass ein/e PROJEKT 2028-ImkerIn ein Bienenvolk bekommt. 3. Das Bienenvolk wird über unseren Bienen-Marktplatz zu einem fairen Preis von einer Imkerei erworben. 4. Damit es uns weiterhin gibt und wir das PROJEKT 2028 vorantreiben können, fließt das Geld, das übrig bleibt, in die Organisation.
  • Woher kommt PROJEKT 2028-Honig?
    Der Honig kommt von regionalen ImkerInnen aus Deutschland und Österreich und wird von uns zu sehr fairen Preisen eingekauft. Es handelt sich um Blütenhonig – ohne Zusatzstoffe und Zuckerwasser!
  • Was kostet PROJEKT 2028-Honig?
    Du kannst die Größe deiner Unterstützung selbst wählen. Je nach dem wie hoch dein Engagement ist, wirst du als Dank mit Honig versorgt: Mit in der Crowd gesammelten 60.000 Bienen können wir eine/n ImkerIn mit einem Bienenvolk ausstatten. Mit einem Beitrag von 5 Euro pro Monat trägst du 1000 Bienen zum Gesamtziel 60.000 Bienen bei und bekommst 0,5 Kilogramm Honig. Bei einer Unterstützung von 10 Euro pro Monat sind es bereits 2000 Bienen. Als Dank erhältst du 1 Kilogramm PROJEKT 2028-Honig. Bei einer Unterstützung von 15 Euro pro Monat bedanken wir uns mit 1,5 Kilogramm Honig.
  • Was passiert mit dem Erlös aus dem PROJEKT 2028-Honigverkauf?
    Ein Drittel fließt direkt in die Unterstützung der PROJEKT 2028-ImkerInnen. Sie werden mit einem Bienenvolk und einer Bienenbehausung ausgestattet. Mit einem Drittel finanzieren wir dein Honig-Abo, also Versand- und Produktionskosten. Ein Drittel fließt in die Umsetzung von PROJEKT 2028 – also die Köpfe hinter der Website, das Marketing, die Logistik und die Technik. Dazu gehört zum Beispiel auch der Kontakt zu unseren PROJEKT 2028-ImkerInnen, die Koordination des Versands von deinem Honig-Abo und die Pflege der Website.
  • Ich mag keinen Honig, aber ich möchte mich an PROJEKT 2028 beteiligen. Geht das?
    Du kannst das Honig-Abo auch an FreundInnen, Familie oder KollegInnen verschenken.
  • Wie bekomme ich meinen PROJEKT 2028-Honig?
    Der Honig wird dir direkt zugesendet. Du erhältst nach Abschluss deines Abos dein erstes süßes 250-Gramm-Päckchen und je nach Größe deines Abos noch bis zu 5 weitere Male Post von uns.
  • Wie kann ich meinen PROJEKT 2028-Honig bezahlen?
    Du kannst per VISA, Mastercard, Sofort-Überweisung oder Bank-Überweisung bezahlen. Es gibt neben dem Abo-Preis (5, 10 oder 15 Euro pro Monat) keine versteckten Kosten – keine Versandkosten oder Steuern. Es ist alles im Abo-Preis inkludiert. Denke nur bitte daran, dein Abo rechtzeitig zu kündigen, falls du dich im nächsten Jahr nicht an PROJEKT 2028 beteiligen möchtest. Dein Abo verlängert sich ansonsten nämlich automatisch.
  • Kann ich mein Honig-Abo jederzeit kündigen oder ändern?
    Du kannst dein Honig-Abo jederzeit ändern: mehr/weniger/abbestellen. Dein Abo läuft dann noch bis zum aktuellen Enddatum des laufenden Abos. Bitte beachte, dass du bis 6 Wochen vor Ende des Abos kündigen solltest. Ansonsten läuft dein Abo automatisch weiter und du unterstützt weiterhin PROJEKT 2028 mit Bienen.
  • Kann ich das Honig-Abo verschenken?
    Selbstverständlich! Gib einfach die Lieferadresse des Beschenkten an und überrasche ihn oder sie mit honigsüßer Post von PROJEKT 2028!
  • Wieso ist der Honig im Beutel verpackt?
    Der Beutel ermöglicht uns einen einfachen und sichereren Versand. Glas ist leider sehr anfällig und gefährlich im Versand. Der Beutel ist mit einem Verschluss versehen und sehr handlich. Wenn dir aber die Dosierung aus dem Beutel nicht zusagt, kannst du deinen Honig natürlich auch in ein Glas umfüllen.
  • Wie bekomme ich den Honig aus der Verpackung?
    Du öffnest oben den Verschluss des Beutels und nimmst dir löffelweise die Menge heraus, die du benötigst. Danach kannst du den Beutel mit dem Clip-Verschluss wieder verschließen. Wenn du möchtest, kannst du den Honig auch in ein Glas umfüllen.
Honey for future

Wie viele Bienen willst du unterstützen?

Choose plan

Wir auf Instagram

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.