Vivien S.
Vivien S.
aus 53518 Adenau, Deutschland
imkert seit 2019

An der Biene fasziniert mich besonders, wie sie sich in einem Volk organisieren, dieses organisierte Chaos in dem sie leben. Ich könnte stundenlang vor dem Bienenstock sitzen und das Einflugloch beobachten. Besonders freue ich mich aber, wenn eine Biene mich im Garten besuchen kommt und ich sie "bei der Arbeit" beobachten kann.

Imkerin

Hallo! Ich bin Vivien

Ich betreue ein Bienenvolk seit 2019
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Hallo ich bin Vivien, lebe in der Eifel und liebe die Natur. Ich studiere Medizin und wollte schon immer das Imkern erlernen. Letztes Jahr habe ich mir diesen Traum dann erfüllt und mir ein Bienenvolk zusammen mit meinem Vater zugelegt. Ein Patenimker, ein Kurs und zahlreiche Lektüren haben uns gut durch unser erstes Bienenjahr gebracht. Gern hätte ich mehr Völker. Ich freue mich immer sehr, die Bienen zu besuchen und mich um sie zu kümmern. Ich erzähle gern bei meinen Freunden von den Bienen und versuche damit möglichst viele von bienenfreundlichen Blumenwiesen in ihren Gärten zu überzeugen

Wieso imkerst du?

Auch wenn ich versuche möglichst natürlich und biologisch zu imkern und mir die Menge des Honigertrags egal ist, fasziniert mich neben den Bienen als Insekten besonders ihr Produkte: Honig, Propolis und Wachs. Die positiven Effekte auf die menschliche Gesundheit finde ich einfach toll. Zudem habe ich einen großen Garten und freue mich, wenn Bienen ihn bevölkern.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Pate und Selbststudium

Interview

Wie hat sich deine Sicht auf die Natur geändert seit du ImkerIn bist?

Ja. Ich nehme das Wetter viel bewusster war.

Kannst bzw. möchtest du von der Imkerei leben?

Nein es soll ein Hobby bleiben.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.