FW
FW
aus 23714 Kreis Ostholstein - Malente, Deutschland
imkert seit 2013

Wie die einzelnen Bienen untereinander kommunizieren, wo Beispielsweise Tracht ist, wenn sie schwärmen und umweiseln.
Oder wenn die Königin dem Volk abhanden gekommen ist, dann weiß der gesamte Bienenstock in kürzester Zeit bescheid und wissen dann auch was zutun ist.

Hallo! Ich bin FW

Ich betreue 23 Bienenstöcke seit 2013.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Gesunde und vitale Völker zu besitzen mit möglichst wenig Chemie zu benutzen und einen angemessenen Honig und Völkerpreis zu erzielen. Die größte Herausforderung sind die Umwelteinflüsse die auf uns allen lasten.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Mein Name ist Fred Wätzig, ich imkere seit 2012. Es kommen bei mir Dadant Holzbeuten zum Einsatz. Zur Völkervermehrung benutze ich ausschließlich Kunstschwärme. Die Varroamilbe wird bei mir mit der totalen Brutentnahme und dem Bannwabenverfahren durchgeführt. Des Weitere bin ich Schriftführer des Landesverbandes der Buckfastimker in Schleswig Holstein.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.