Alexandra M.
Alexandra M.
aus 9812 Pusarnitz, Österreich
imkert seit 2019

Ich bin begeistert von der Art, wie Bienen arbeiten und kommunizieren. Jede Biene weiß genau, was sie zu tun hat und ist Teil eines großen "Ganzen", das nur funktionieren kann, wenn alle zusammenarbeiten.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Alexandra

Ich betreue 2 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Ich bin selbstständig im Marketing und unterstütze regionale Betriebe in ihrer Vermarktung (Grafik, Web, Social Media, Fotografie). In meiner Freizeit gilt meine Leidenschaft neben der Blasmusik den Tieren. Seit 2 Jahren gehören auch einige Tausende Bienen zu meinen "Haustieren". Die Imkerei ist deshalb ein schöner Ausgleich, weil man bei der Arbeit mit den Tieren absolut ruhig sein muss. So stellt dies quasi den Gegensatz zu dem doch eher stressigen und sich rasch verändernden Alltag im Marketingberuf dar.

Wieso imkerst du?

Auf dem elterlichen Bauernhof meines Partners hat es früher schon Bienen gegeben. Auch mein Opa war ein weithin bekannter und erfolgreicher Imker. Das hat mich bereits in der Kindheit geprägt. Auch wenn der "Ruf" erst in meinen späten 20er Jahren gekommen ist, bin ich sehr glücklich, diesen Schritt gewagt zu haben.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Selbststudium, Fachliteratur und persönliche Gespräche mit erfahrenen Imkern bei aktuell aufkommenden Themen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.