André H.
André H.
aus 91074 , Deutschland
imkert seit 2019

Mich fasziniert wie das Volk miteinander funktioniert und wie die Bienen Honig und Wachs erschaffen.

Hallo! Ich bin André

Ich betreue 5 Bienenstöcke seit 2019.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

Weil ich es sehr interessant finde und gerne die Natur für unsere Zukunft unterstützen möchte.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

Im Verein und mit meinem Imkerpaten. Auch besuche ich Lehrgänge Ich bin André und 11 Jahre alt. Seit 2 Jahren imkere ich selbst. In der Schule habe ich jetzt auch eine Bienen AG eröffnet. Auch bin ich im Verein und gehe auf online und normale Fortbildungen zum Thema imkern.

Interview

Welche ist die größte Herausforderung für ImkerInnen?

Die Varroa behandlung und die Überwinterung wegen dem Futter

Was lernen ImkerInnen genau?

Den Umgang mit der Natur, den Tieren und den Lebensmittel

Wie hat sich deine Sicht auf die Natur geändert seit du ImkerIn bist?

Ich beobachte genauer

Wie nutzt du Vereine und wie ist der Zusammenhalt?

Gut,es gibt viele Angebote

Was kostet der Start in die Imkerei und was der laufende Betrieb?

weiß ich nicht

Kannst bzw. möchtest du von der Imkerei leben?

Nein

Es gibt die Sorge, dass die Honigbienen Wildbienen vertreiben. Wie siehst du das?

Nein,ich denke beide können Leben wenn das Umfeld passt

Ältere ImkerInnen sollen angeblich ungern ihr Wissen teilen. Was denkst du darüber?

Stellenweise ja,gerade bei Kinder

Sind Bienen das anstrengendste oder betreuungsintensivste Haustier?

Nein

Die Anzahl der ImkerInnen steigt. Die Anzahl der Bienenvölker nicht. Was ist deiner Meinung nach der Grund?

Weil man Zeit braucht

Was unterscheidet die neue Imkergeneration von der alten?

Wir wollen neues ausprobieren

Wie viel sollte ein Kilo Honig deiner Meinung nach kosten?

weis ich nicht

Gibt es ein Bienensterben oder nicht? Begründe bitte deine Meinung.

weis ich auch nicht

Ist der/die ImkerIn der größte Feind der Bienen?

manche ja, weil die keine Informationen haben und einfach Bienen holen

Frage 3 ImkerInnen, bekomme 4 Antworten. Wieso ist das so in der Imkerei?

weil viele alte dabei sind und es immer anders sein kann. Es sind Tiere in der Natur

Wie sieht sinnvoller Bienenschutz aus?

Jeder macht eine Kleinigkeit im Garten fr die Wildbienen

Was empfiehlst du ImkerInnen, die neu beginnen?

Infos holen

Was denkst du über Hektar Nektar?

Klingt interessant

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.